Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

S-Verweis über mehrere Tabellenblätter

S-Verweis über mehrere Tabellenblätter
15.07.2019 17:23:48
Markus
Liebe Excel-Experten!
Ich habe eine Excel-Datei, in der mehrere Tabellenblätter mit Daten beschrieben sind.
Zum Übertragen von verschiedenen Daten von einem Tabellenblatt in das nächste wird der SVERWEIS verwendet. Wenn SVERWEIS die gesuchten Daten von der 2. Tabelle in der ersten Tabelle findet, schreibt es mir die Daten der 1. Tabelle hinein, andernfalls bekomme ich #NV ausgewiesen.
Formelaufbau: =SVERWEIS($O3068;'ÖBB II (ab 1956)'.$A$1:'ÖBB II (ab 1956)'.$U$50000;3;0)
Wenn es einen passenden Wert in der 1. Tabelle nicht gibt - das kommt vor - bleibt mir der #NV-Wert stehen. Es gibt aber die Möglichkeit, daß ich dieses Feld mit Daten in der selben Tabelle befüllen kann. Auch dies geschicht mit einer SVERWEIS-Funktion.
=SVERWEIS($O3081;$A$1:$U$40745;3;0)
Ich verwende also in diesem Tabellenblatt zwei verschiedene SVERWEIS-Formeln, die ich je nach Herkunft der Daten eintrage. Meine Überlegung ist nun, wie kann ich beide Formeln verknüpfen?
Die Idee ist, wenn Excel die Daten in der Tabelle 1 findet, werden diese Daten eingetragen und es paßt. Wenn ich aber einen #NV-Wert bekomme, dann möchte ich, daß Excel die Daten im selben Tabellenblatt (2) nach der zweiten Formel sucht.
Mir ist unklar, wie ich den #NV-Wert als Formel erfassen kann? Die Verknüpfung wäre mit WENN herzustellen.
Ich würde mich über die entsprechende Hilfestellung sehr freuen. Danke.

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: S-Verweis über mehrere Tabellenblätter
15.07.2019 17:34:18
Daniel
HI
nun, es ist ungeschickt dass du "ohne Relevanz" als Excelversion angegeben hast.
da Excel immer weiter entwickelt wird, kann es durchaus sein, dass in neueren Excelversionen einfachere und bessere Lösungsumöglichkeiten vorhanden sind.
Bis Excel 2003 müsstest du das so schreiben:
=Wenn(IstFehler(SVerweis(ersterSVerweis));SVerweis(zweiterSVerweis);SVerweis(ersteSVerweis))
ab Excel 2007 dann etwas einfacher und auch schneller in der Berechnung:
=WennFehler(SVerweis(ersterSVerweis);SVerweis(zweiterSVerweis))
Gruß Daniel
"Ohne Relevanz" kann auch heißen. dass…
15.07.2019 18:14:23
Günther
… es keine Rolle spielt, weil alle Versionen zur Verfügung stehen.
Und genau so interpretiere ich das auch.
Gruß
Günther
Anzeige
"weil alle Versionen zur Verfügung"
15.07.2019 18:53:36
Daniel
was ich für eher unwahrscheinlich halte.
Gruß Daniel

364 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige