Anzeige
Archiv - Navigation
636to640
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
636to640
636to640
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

mehrere Werte in einer Zelle, wer kann mir helfen?

mehrere Werte in einer Zelle, wer kann mir helfen?
15.07.2005 15:18:07
repaan
Hallo,
ich soll gerade eine Tabelle erstellen, bei denen die Werte einer anderen eingefügt werden. Soweit klappt das auch, allerdings gibt es einige Spalten, in denen es zwei werte gibt: das sieht dann so aus: 123 (84)
Und in der Zieltabelle darf aber nur der erste Wert (nicht der in klammern) auftauchen...
kann mir jemand sagen wie das geht?
Ach noch was: das ganze muss irgendwie über ein Makro passieren, denn die Tabelle soll jeden Tag aktualisiert werden...(wobei die erste Tabelle immer in die Datei kopiert wird und dann auf dem anderen Tabellenblatt soll die aktualisierte neue Tabelle dann erscheinen.
Ich hoffe, es kann mir irgendjemand helfen, die Zeit wird nämlich knapp :)
Ich danke euch jedenfalls schon jetzt tausendfach.

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: mehrere Werte in einer Zelle, wer kann mir helfen?
15.07.2005 15:32:26
Befan
Moin,
Du brauchst noch nichtmal ein Makro, da gibts auch schöne "Text-Auslutsch-Befehle" in excel ;-)
Idee: Du suchst einfach nach dem ersten Leerzeichen in deinem Zellwert und kickst den Rest (Prämisse: Die Werte haben alle die Form 'Zahl-Leerzeichen-Rest' )
Bsp. A1 soll in B1 kopiert werden:
A1: 123 (83)
B1: =LINKS(A1;SUCHEN(" ";A1)-1)
Und wenn Du willst, kannst noch ne Fehlerabfrage drum basteln:
B1: =WENN(ISTFEHLER(=LINKS(A1;SUCHEN(" ";A1)-1);"";=LINKS(A1;SUCHEN(" ";A1)-1))
Gruß, Bef ;-)
AW: mehrere Werte in einer Zelle, wer kann mir helfen?
15.07.2005 15:35:16
Befan
Zefix, so ist's richtig ;)
B1: =WENN(ISTFEHLER(LINKS(A1;SUCHEN(" ";A1)-1));"";=LINKS(A1;SUCHEN(" ";A1)-1))
Anzeige
AW: mehrere Werte in einer Zelle, wer kann mir hel
15.07.2005 15:34:16
Matthias
Hallo Repaan,
schreibe folgende Benutzerdefinierte Funktion in ein normales Modul (Alt-F11, Menü Einfügen - Modul):

Function ErsterWert(z As Range)
Dim temp As Integer
temp = InStr(z.Value, "(")
If temp = 0 Then
ErsterWert = CDbl(z.Value)
Else
ErsterWert = CDbl(Left(z.Value, temp - 1))
End If
End Function

wenn dann in A1 steht: 123 (84)
dann ergibt die Formel =ERSTERWERT(A1) den Wert 123.
Gruß Matthias

339 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige