Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Filterung mehrerer Spalten mit Buttons

Filterung mehrerer Spalten mit Buttons
17.03.2015 20:52:28
Fabian Hauser

Hallo zusammen,
ich sitze gerade vor folgendem Problem. Ich habe eine Arbeitsmappe mit 2 Blätter.
Auf dem ersten Blatt möchte ich eine Maske erstellen die das Filtern der Datenbank(Blatt2) erleichtern soll.
Das Blatt 2 besteht aus einigen hunderten Datensätze. Die ersten 3 Spalten, aus dieser Datenbank, sollen gefiltert werden.
Damit es anschaulicher wird, habe ich mal einen Screenshot meiner Idee erstellt:
Userbild
Nun zur Filter-Funktion:
Wenn ich nun im Blatt1 auf "Text 1" klicke, sollten im Blatt2 nur noch Datensätze mit "Text 1" in der Spalte "Gliederung 1" stehen.
weiterhin sollte eine gleichzeitige Filtrierung der "Gliederung 1" "Gliederung 2" und "Gliederung 3" stattfinden können. Also mehrere Filter gleichzeitig setzen können.
Ist soetwas möglich?
Gruß
Fabian

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Filterung mehrerer Spalten mit Buttons
18.03.2015 00:00:01
Klexy
Es ist möglich.
Aber zuerst musst du deine Kopfzeilen auf eine Zeile reduzieren. Verbundene Zellen in einer Tabelle sind Gift, erst recht wenn es sich um die Spaltenköpfe handelt. Mit sowas handelt man sich früher oder später Ärger ein.
Außerdem ist dein Eintrag in Tabelle 1, Zeile 5 sinnlos, weil er identisch mit der Zeile davor ist. Er müste Text 1.1.1 heißen, oder? Zumindest nach dem Text deiner Aufgabenstellung.
Und so könnte die Lösung aussehen:
https://www.herber.de/bbs/user/96439.xls
Doppelklick in eine Zelle der Steuerungstabelle färbt diese Zelle türkis und filtert in der Datenbanktabelle entsprechend.
Doppelklick auf den Spaltenkopf entfärbt und entfiltert in der entsprechenden Spalte.

Anzeige
AW: Filterung mehrerer Spalten mit Buttons
18.03.2015 11:44:19
Fabian Hauser
Hallo Klexy,
vielen Dank erstmal für die Hilfe. Ich habe deinen Code in mein Excel File übernommen und es funktioniert alles Prima!
Nun habe ich noch eine letzte Frage. Ich habe auf folgender Internetsseite den Code für eine Suche mittels Textfeld gefunden. Link: http://www.thespreadsheetguru.com/blog/2014/11/3/filtering-search-box
(letzter Code)
Ich habe das Suchfenster so in meine Excelseite eingefügt, siehe Bild: Userbild
Datenbankblatt: Die Materialnummer ist in Spalte 4(D), Bezeichnung in 5(E), Einkäufer in 14(N) und der Lieferant in 15(O)
Was Programmieren angeht bin ich wirklich nicht gut. Könntest du mir helfen den Code zum laufen zu bringen? An welcher Stelle muss ich den neuen Code anpassen? Kann ich den neuen Code einfach zum bestehenden Code hinzufügen?
Gruß
Fabian

Anzeige
AW: Filterung mehrerer Spalten mit Buttons
18.03.2015 13:52:47
Klexy
Dann lad deine Original-Datei hoch oder bau das Teil in meine Musterdatei ein, wie du es dir vorstellst. Dann schau ich es mir an.
So als Screenshot und Link und Beschreibung ist das etwas im luftleeren Raum.

AW: Filterung mehrerer Spalten mit Buttons
19.03.2015 16:22:10
Fabian Hauser
Hallo,
ich habe jetzt meine Datei angehängt, so wie ich es mir vorstelle.
https://www.herber.de/bbs/user/96503.xlsm
Ich habe noch eine Frage: Wäre es möglich anstatt des doppelklicks nur einen Klick zum Makieren zu nutzen? Und einen Button der alle Filter zurücksetzt ?
Ansonsten wie oben schon geschrieben: Ich versuchte einen Code anzupassen der die gefilterte Datenbank ausliest und dann neben dem Filter wieder ausgibt. Also ab D1. Und als zweites habe ich versucht den Code für den Detailfilter zum laufen zu bekommen, jedoch ohne erfolg. Beide Codes sind in der Datei eingefügt.
Vielen Dank dass du mir dabei hilfst.

Anzeige
AW: Filterung mehrerer Spalten mit Buttons
20.03.2015 09:36:44
Klexy
Ob ein einfacher Klick möglich wäre, weiß ich nicht. Wahrscheinlich schon. Müsstest du googeln.
Rate ich aber ab, denn einmal klickt man gern mal aus Versehen oder um das Fenster in den Vordergrund zu bringen oder so. Doppelt ist eine bewusste Aktion. Man sollte nicht am falschen Ende sparen.
DEr Rest später.

AW: Filterung mehrerer Spalten mit Buttons
20.03.2015 16:19:09
Fabian Hauser
OK, da hast du Recht. Danke

AW: Filterung mehrerer Spalten mit Buttons
20.03.2015 18:29:15
Klexy
Ich hab's mal so, dass es funktioniert, aber den Teil mit Copy und Paste sollte man umgestalten. Da komm ich nicht drauf.
Was ich nicht verstehe und was teilweise auch stört, sind die ganzen leeren Private Sub, die du im Tabellenblatt "Filter" hinterlegt hast. Ich hab einige davon auskommentiert, weil sie während des Durchlaufs immer wieder angeschlagen haben.
Wenn die keine Bedeutung haben, mach sie weg.
Ich hab das Makro zur Übertragung des Filterergebnisses in ein Modul ausgelagert. Ist übersichtlicher als direkt im Tabellenblatt (finde ich).
Ich hab soweit alles kommentiert und hoffe, dass es verständlich ist.
Das mit dem Detailfilter verstehe ich nicht. Ich vermute aber, dass dir da mit meinen Makros "enthält" und "Tabelle entfiltern" geholfen ist.
Klick in die gewünschte Spalte (z.B. "Bezeichnung") und lass "enthält" laufen. In das Feld tippst du z.B. "qq". Die Tabelle wird entsprechend gefiltert. Du kannst anschließend nach anderen Spalten filtern. Die bis dahin gemachten Filterungen bleiben.
Mit dem entfiltern-Makro machst du alles wieder auf.
Entsprechende Buttons kannst du dir ja selber reinklöppeln.
https://www.herber.de/bbs/user/96525.xlsm

Anzeige
AW: Filterung mehrerer Spalten mit Buttons
21.03.2015 07:35:06
Fabian Hauser
Hallo,
So wie du es gemacht hast ist es genau richtig. Vielen Dank für deine Mühe und Hilfe.
Gruß
Fabian

315 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige