Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro funktioniert nach Beenden von Excel nicht


Betrifft: Makro funktioniert nach Beenden von Excel nicht von: Maik Krüger
Geschrieben am: 07.09.2019 18:23:57

Hallo zusammen,

ich habe jetzt mehrfach erfolgreich ein Makro erstellt welches mir einen Audittrail bzw. eine Änderungsnachverfolgung gibt. Ich war ziemlich froh, dass es funktioniert hatte. Jedoch funktioniert es nach dem Beenden von Excel (gespeichert wurde) nicht mehr.

Schreibe ich das Makro 1:1 neu ab oder kopiere es in eine neue Mappe, funktioniert es wieder. Nach dem erneuten Schließen der Datei kommt wieder eine Fehlermeldung. Jetzt bin ich echt ratlos.

Ich verwende Excel auf macOS. Jedoch passiert das gleiche bei Windows. Habe ich bereits probiert.

Leider habe ich Probleme mit dem Hochladen der Datei. Vielleicht kann mir jemand ohne die Datei eine gute Lösung für mein Problem nennen bzw. mit erklären, wie ich hier meine Datei hochladen kann.

Viele Grüße, Maik

  

Betrifft: AW: Makro funktioniert nach Beenden von Excel nicht von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.09.2019 18:30:09

Hallo Maik,

dazu kann ich nichts schreiben, was wohl daran liegt das ich nicht auf fremde Rechner schaue und damit das Makro nicht sehe.

GrußformelHomepage

Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.
Die Beiträge werden auch ignoriert, es erfolgt keine Antwort.


  

Betrifft: dann halt die Fresse von: WF
Geschrieben am: 07.09.2019 19:03:48

.


  

Betrifft: Danke für Deine VBA Lösung von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.09.2019 19:18:47

die war ja gewünscht.

Gruß Hajo


  

Betrifft: Lern endlich lesen... von: {Boris}
Geschrieben am: 07.09.2019 23:35:41

Hi Hajo,

...er schrieb:

Leider habe ich Probleme mit dem Hochladen der Datei. Vielleicht kann mir jemand [.......] erklären, wie ich hier meine Datei hochladen kann

Warum schreibst Du jedesmal solch einen arroganten Bullshit statt konstruktiv zu antworten?
Da Max sich hier auch eingebracht hat, weiß ich den Frager in besten Händen.

VG Boris


  

Betrifft: AW: Makro funktioniert nach Beenden von Excel nicht von: Maik Krüger
Geschrieben am: 09.09.2019 17:17:54

Hallo zusammen,

vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich habe es wieder probiert it dem Hochladen. Ich habe es auch gestern schon genauso wie beschrieben probiert und finde die Datei auch auf meinem Schreibtisch. Leider ist diese grau und kann nicht ausgewählt werden. Hat dafür noch jemand eine Lösung?

Ich würde jetzt mal noch den Code hier rein kopieren. Vllt hilft auch das schon.

Dim AlterWert

Private Sub Worksheet_change(ByVal Target As Range)
    
    If Target.Value <> AlterWert Then
        With Sheets("Log").Range("A1000").End(xlUp)
                .Offset(1, 0).Value = Format(Now, "dd.mm.yyyy hh:mm:ss")
                .Offset(1, 1).Value = Application.UserName
                .Offset(1, 2).Value = Target.Address
                .Offset(1, 3).Value = AlterWert
                .Offset(1, 4).Value = Target.Value
        End With
    End If
        
End Sub

Private Sub Worksheet_selectionchange(ByVal Target As Range)
    
    AlterWert = Target.Value
    
End Sub
Vielen Dank schon mal und viele Grüße,

Maik der ahnungslose ;)


  

Betrifft: AW: Makro funktioniert nach Beenden von Excel nicht von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 09.09.2019 17:55:42

Hallo Maik,

in meiner Datei ist das Makro nach Neu öffnen noch drin.
Zu Deiner Datei habe ich schon was geschrieben.
Bei Change ist AlterWert nicht Vorhanden.
Da unter Option ExPlicit die Variable nicht definiert ist.

Gruß Hajo


  

Betrifft: Nicht nachvollziehbar... von: Boris
Geschrieben am: 09.09.2019 17:55:44

Hi,

...der Code funktioniert einwandfrei. Und ich kann auch so viel speichern und schließen wie ich will.
Was gibt es denn genau für eine Fehlermeldung?

VG, Boris


  

Betrifft: AW: Nicht nachvollziehbar... von: Maik Krüger
Geschrieben am: 09.09.2019 18:03:17

Hi,

ich habe das Sheet "Log" mit folgendem Code geschützt:

Sub protect_log()
    
    Sheets("Log").Protect Password:="Log", UserInterfaceOnly:=True

End Sub
Meines Wissens nach, müsste es dem Makro das Schreiben erlauben.

Die Fehlermeldung besagt, dass das zu ändernde Blatt Schreibgeschützt ist. (Was ja eigentlich nicht sein sollte und auch beim ersten Mal funktioniert hat.)

Danke für die schnelle Rückmeldung.

Viele Grüße,

Maik


  

Betrifft: Wann schützt Du denn das Blatt? von: Boris
Geschrieben am: 09.09.2019 23:02:42

Hi,

Du postest eine "normale" Sub. Versuch doch mal, den Code in das Klassenmodul "DieseArbeitsmappe" zu integrieren:

Private Sub Workbook_Open()
    Sheets("Log").Protect Password:="Log", UserInterfaceOnly:=True
End Sub
VG, Boris


  

Betrifft: AW: Makro funktioniert nach Beenden von Excel nicht von: Nepumuk
Geschrieben am: 07.09.2019 18:50:31

Hallo Maik,

unter dem Beitragsfenster findest du den Button "Zum File-Upload". Auf dieser Seite gibst du deine Maiadresse und dein Kennwort ein. Das Häkchen bei "Ich bin mit einer Speicherung meiner personenbezogenen Daten entsprechend der Datenschutzerkärung einverstanden." setzen und auf "Durchsuchen" klicken. Deine Datei im sich öffnenden Dialog anklicken dann der "OK" Button. Jetzt "Datei zum Server" klicken. Eine weitere Seite öffnet sich in dem du den Link zu der hochgeladenen Datei findest. Diesen Link kopieren und in deinen Beitrag einfügen.

Gruß
Nepumuk


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Makro funktioniert nach Beenden von Excel nicht"