Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Daten suchen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Daten suchen von: Gordon
Geschrieben am: 24.10.2008 14:41:32

Moin,

ich habe eine Datenbank mit verschiedenen Personen. Jeder Person hat eine Kennung die in etwa so aussieht: A200 pt 1000

Nun habe ich eine zweites Tabellenblatt, wo ich gerne in Zelle A1 eine beliebige vorhandene Kennung eingeben möchte und dann darauf in B1 der Name der Person erscheint. Hier mal die Daten der Blätter:

Datenbankname: TN
Name d. 2.Tabellenblatts: Gesamt
Die Kennungen stehen in folgendem Bereich: J5:J100 (Blatt TN)
Die Namen stehen in dem Bereich: B5:B100 (Blatt TN)
Kennungseingabe in: A1 (Blatt Gesamt)
Nachname erscheint in: B1 (Blatt Gesamt)

Ich hatte erst gedacht mit =Verweis() zu arbeiten, aber das hatte leider nicht geklappt. Bei Verweis müssten, glaube ich, die Kennungen ja auch sortiert sein, was sie aber in der Datenbank nicht sind.

Hat jemand da sonst noch 'ne gute Idee?

Beste Grüße
Gordon

  

Betrifft: AW: Daten suchen von: David
Geschrieben am: 24.10.2008 15:05:40

Hallo Gordon.

Verweis ist schon mal nicht falsch, besser ist SVERWEIS, wenn deine Namen rechts neben der Kennung stehen.
Wenn es anders herum ist, hilft dir VERGLEICH in Verbindung mit INDEX.

Genaueres aber nur, wenn du Beispieldaten lieferst.

Gruß
David


  

Betrifft: AW: Daten suchen von: Gordon
Geschrieben am: 24.10.2008 15:18:02

Hallo David,

danke für deine Antwort! Habe mal eine kleine Testdatei gebastelt und sie hier hochgeladen:

https://www.herber.de/bbs/user/56246.xls

Auf dem Blatt TN stehen die Daten, u.a. die Kennungen in Spalte D. Nun soll auf dem Blatt "Gesamt" in Zelle A5 eine Kennung eingegeben werden und die restlichen Zellen somit automatisch befüllen.

Habe auch schon eine Kennung mal zu Probe reingeschrieben. Ich hoffe, du kannst mit der Datei was anfangen....

Gruß
Gordon


  

Betrifft: AW: Daten suchen von: David
Geschrieben am: 24.10.2008 15:22:29

Hallo Gordon,

auf dein Beispiel bezogen:


Tabellenblattname: Gesamt

 

B

C

D

5

Schulz

Ingrid

16.08.1964


Benutzte Formeln:
B5: =INDEX(TN!$A$5:$E$14;VERGLEICH($A5;TN!$D:$D;0);1)
C5: =INDEX(TN!$A$5:$E$14;VERGLEICH($A5;TN!$D:$D;0);2)
D5: =INDEX(TN!$A$5:$E$14;VERGLEICH($A5;TN!$D:$D;0);3)

Gruß
David


  

Betrifft: AW: Daten suchen von: Gordon
Geschrieben am: 24.10.2008 15:26:52

Danke,

aber eigentlich müßte bei meiner Beispielkennung jemand anderes da stehen als Ingrid Schulz, nämlich Bodo Bauer. Oder habe ich da nun etwas falsch gemacht?


  

Betrifft: AW: Daten suchen von: David
Geschrieben am: 24.10.2008 15:29:30

Hallo Gordon,

stimmt, mein Fehler.

Ändere alle Formeln am Anfang auf ... $A$1:$E$14 ...

Gruß
David


  

Betrifft: AW: Daten suchen von: Gordon
Geschrieben am: 24.10.2008 15:33:24

Super...so gehts jetzt!

Ich danke dir!

Gruß
Gordon


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten suchen"