Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Pivot mit externer Datei - Bezug fixieren | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Pivot mit externer Datei - Bezug fixieren von: David
Geschrieben am: 18.11.2009 12:57:54

Hallo zusammen,

folgendes Szenario:

Ich habe eine Pivottabelle in Datei X. Diese hat als Datenbereich Datei Y. Die Datei Y ist anfangs noch in einem Zustand, der noch nicht für die Pivot verwendet werden kann.
Wenn ich nun Datei X öffne, wird per Open-Ereignis ein Makro ausgeführt, dass die Datei Y entsprechend umbaut. Das funzt auch alles ganz ordentlich.

Nun werden aber während des "Umbaus" auch etliche Zeilen in der Datei Y gelöscht. Der Datenbereich der Pivot verkleinert sich dadurch, da der entsprechende Bezug von Excel automatisch angepasst wird.

Ich habe versucht, per Namensdefinition den Bezug zu fixieren, aber alle Versuche endeten mit "Bezug ist ungültig" im Pivot-Assi.
Bevor ich jetzt den Pivotbereich per VBA zuweise wollte ich hier nachfragen, ob jemand noch eine bessere (weil einfachere) Idee hat.

Danke und Gruß

David

PS: Bevor wieder die ersten Spitzen kommen wegen meiner Level-Einordnung: Sicherlich gibt es einige Teilbereiche von Excel, die ich noch nicht bis ins letzte erforscht habe, z. Bsp. Pivottabellen, aber trotzdem halte ich die Einordnung in Bezug auf den Rest für gerechtfertigt. ;-)

  

Betrifft: AW: Pivot mit externer Datei - Bezug fixieren von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 18.11.2009 13:12:41

Hallo,
ich denke, dass liegt daran, das der Name in Datei Y nicht existiert.
Warum importierst du nicht die Daten aus Y in die Datei X? Also erst in Y umbauen, dann nach X kopieren und den Namen neu definieren.

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Pivot mit externer Datei - Bezug fixieren von: David
Geschrieben am: 18.11.2009 15:14:20

Hallo Rudi,

muss ich mal noch ein paar Tests machen.
Ich melde mich nochmal.

Gruß
David


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Pivot mit externer Datei - Bezug fixieren"