Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Rahmen festlegen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Rahmen festlegen von: Martin Zundel
Geschrieben am: 05.12.2009 17:07:21

Hallo zusammen,

ich habe gerade ein merkwürdiges Problem - zumindest für mich.... über den code werden die Rahmenlininen von verschiedenen Zellen verändert. Das ganze funktioniert so 10-15 mal und dann auf einmal nicht mehr mit der Fehlermeldung das die Line Style Eigenschaft nicht festgelegt werden kann.

Außerdam kann danach weder manuell der Rahmen verändert noch kann die Formatierung aufgerufen werden. Farbe und Text ändern funktioniert wunderbar!
Also ich versteh da gerade nur Bahnhof ;-)

Der Code ist eigentlich mehr als simpel die Zellen werden per select ausgewählt und dann gehts weiter mit:

With Selection
.Borders(xlInsideHorizontal).LineStyle = xlContinuous
.Borders(xlInsideVertical).Weight = xlThin
End With

Ich verstehe nicht wieso es 10mal wunderbar funktioniert und dann nicht mehr und dann nicht mal mehr manuell... Hat von euch jemand eine Idee??

Danke schonmal und allen anderen einen schönen 2. Advent und Nikolausi ;-)

Gruß Martin

  

Betrifft: AW: Rahmen festlegen von: Martin Zundel
Geschrieben am: 05.12.2009 17:11:50

noch ein kleiner Nachtrag,

wenn ich danach die Spalten Lösche und den Code erneut ausführe geht alles wieder... Halt wieder nur 10-15 mal. Ich werd noch wahnsinnig ;-) Es muss aber irgendwie mit genau den Zellen zu tun haben die ich zuvor schon ein paar mal verändert habe....

Gruß Martin


  

Betrifft: kann Problem nicht nachvollziehen... von: Tino
Geschrieben am: 05.12.2009 18:04:36

Hallo,
ich kann Dein Problem nicht nachvollziehen,
habe dieses Makro jetzt mittels Schleife 10000 mal laufen lassen ohne Fehlermeldung.

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: kann Problem nicht nachvollziehen... von: Martin Zundel
Geschrieben am: 05.12.2009 18:12:01

Servus Tino,


ich kann das Problem eben auch nict nachvollziehen... Genauso wie ich mir selber nicht vorstellen kann, dass es am Code liegt. Tja und genau desshalb hatte ich mich eben an euch gewandt. Am Code ist schlichtweg nix besonderes und verwendet habe ich ihn auch schon an zig anderen Projekten - desshalb habe ich ja selber kein Plan was da sein soll.
Das komischte ist eben dass ich danach nicht einmal das Formatieren Fenster öffnen kann - es passiert einfach nix (RM und dann auf Zellen formatieren)

Tja vielleicht hilft ja ein Bier ;-)

Gruß Martin


  

Betrifft: ich kann Problem auch nicht nachvollziehen... von: Matthias L
Geschrieben am: 05.12.2009 18:24:37

Hallo

habe jetzt unter XL2000 uind unter XL2007 getestet.
Keinerlei Probleme.

vielleicht hilft wirklich ja ein Bier :o)

Gruß Matthias


  

Betrifft: Neues aus dem Kuriositätenkabinett... von: Martin Zundel
Geschrieben am: 05.12.2009 18:31:38

so langsam wirds strange...

jetz thab ich mal meinen alten Laptop rausgekramt mit Excel 03 und siehe da alles wie es sein soll.... Also tut mir leid aber jetzt versteh ich nix mehr. Und das erste Bier hat auch nicht geholfen ;-)

Gruß Martin


  

Betrifft: vielleicht erst ab 2 ‰ ;-) ... von: Tino
Geschrieben am: 05.12.2009 18:43:22

Hallo,
versuche es mal an einer neuen Datei, vielleicht hat die aktuelle irgendeine Macke.
Ich habe eben auch ein Bier getrunken, Fehler ist immer noch nicht aufgetaucht.

Vielleicht kommt dieser erst ab 2 ‰, ich mach mal den Selbstversuch ;-)

Gruß Tino


  

Betrifft: AW: vielleicht erst ab 2 ‰ ;-) ... von: Martin Zundel
Geschrieben am: 05.12.2009 18:54:29

wenn auch ganrüscht hilft...
Hab dein Tipp jetzt interessehalber auch probiert. Unter 03 in eine neue Datei rüberkopiert (nur den Code) in 03 nach wie vor alles dufte - in 07? ja wer hätte es gedacht nix geht mehr ;-) Es gibt Tage da glaubste auc noch an den Weihnachtsmann... Und an sollchen Tagen verliert auch noch der VFB - ich könnt kotz...

Aber gut mit nem kleinen Umweg funktioniert es jetzt ja.

@Tino bitte solche Versuche nur unter ärztlicher Aufsicht, nicht dass du noch Tasten verschluckst ;-)

Gruß


  

Betrifft: Habe fertig von: Martin Zundel
Geschrieben am: 05.12.2009 18:45:19

tja hilft alles nix,
habe mir jetz damit beholfen einfach die Zellen vorher zu löschen und normal weiter zu arbeiten. Ist komisch aber man muss ja nicht alles wissen. Auch wenn mich das jetzt schon sehr interessiert hätte. Auf jeden Fall ein Dankeschön an Tino und Matthias. Also dann euch einen schönen 2. Advent!

Gruß Martin


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Rahmen festlegen"