Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

IIf - Anweisung mit Sprungmarke

IIf - Anweisung mit Sprungmarke
Mathias
Ich möchte eine IIf - Abfrage verwenden und darin eine Sprungmarke einfügen. Leider hab ich keine Ahnung, weshalb meine Variante nicht funzt. Könnt ihr mir helfen? Hier mein Versuch:
 IIf IsNumeric(TextBox1.Value), Goto Start,  GoTo Beenden

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: IIf - Anweisung mit Sprungmarke
10.12.2009 21:52:56
Hajo_Zi
Hallo Matthias,
mit Sprungmarken wird eigentlich nicht meher gearbeitet.
Ich würde vermuten bei Dir fehlt ein KLammerpaar ()

Du verwendest IIf falsch (anstatt If)...
10.12.2009 22:33:57
NoNet
Hallo Mathias,
IIf (...) ist doch eine Funktion, die einen WERT zurückgibt (ähnlich der WENN()-Tabellenblattfunktion !) und keine Funktion zum Überprüfen und daraus resultierendem "Springen" im Code.
Dazu benötigst Du einfach nur eine IF-Anweisung :
Private Sub CommandButton1_Click()
If IsNumeric(TextBox1.Value) Then GoTo Teil1 Else: GoTo Teil2
Teil1:
MsgBox "Teil 1"
GoTo Ende
Teil2:
MsgBox "Teil 2"
Ende:
End Sub
Davon abgesehen ist "GOTO" wirklich ein Sprachelement, das man nicht (mehr) verwenden sollte !
Gruß, NoNet
Anzeige
...zumindest nicht bei so etwas wie...
11.12.2009 02:34:31
Luc:-?
...deinem Bsp, NoNet... ;-)
Es gibt aber schon noch Fälle, wo der GoTo- bzw GoSub-Einsatz sinnvoll sein kann — besonders in Kombination mit On. Für dein Bsp wäre das so...
On 1 + IsNumeric(TextBox1.Value) GoTo Teil2
Wenn numerisch, ergibt sich 0 &rarr es wird mit dem nächsten Befehl, also der Teil1-MsgBox, fortgesetzt.
Fazit: Eine Sprungmarke und etliche Zeichen eingespart, 1 VglOperation durch einfache Addition ersetzt (bleibt nur noch die VglFkt)!
Gruß Luc :-?
Ich habe Mathias' Beispiel 1:1 umgesetzt
11.12.2009 03:02:19
NoNet
Hey Luc,
ich habe Mathias' Versuch lediglich 1:1 in eine funktionierende Variante umgeformt. Auf diese "GoTo"-Variante bezog sich mein "Kommentar".
Dass "GoTo" in anderen Fällen ("On Error" etc.) sinnvoll sein kann, würde ich nicht dementieren...
Gruß, NoNet
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige