Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datumsberechnung | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Datumsberechnung von: Karl_Karotte
Geschrieben am: 17.12.2009 13:30:19

Hallo zusammen!
Ich arbeite an der Urlaubsplanung für 2010 und habe folgendes PROBLEM:
In A1 Steht der erste Urlaubstag
in B1 steht der letzte Urlaubstag
in C1 soll nun die Differenz errechnet werden
(Beispiel ( B1+1- A1)
Jetzt kommt mein Problem:
Die Feiertage, die in F1:F10 stehen sollen nicht mit berechnet werden.
Es geht mir dabei nicht um die Arbeitstage, sondern schon um eine 7-Tage-Woche. Lediglich die Feiertage sollen nicht mit berechnet werden.

Kann mir geholfen werden?

Danke an alle!

Karl

  

Betrifft: AW: Datumsberechnung von: Jens
Geschrieben am: 17.12.2009 13:38:33

Hallo Karl

Versuch mal so:

=B1+1-A1-SUMMENPRODUKT((F1:F10>=A1)*(F1:F10<=B1))

Gruß Jens


  

Betrifft: AW: Datumsberechnung von: Karl_Karotte
Geschrieben am: 17.12.2009 13:51:35

Hallo Jens

Das ist genau die Formel, die ich schon seit 2 Tagen suche.

Ich danke Dir für die schnelle Antwort.

Schöne Weihnachten
Gruß Karl


  

Betrifft: Danke für Rückmeldung. Dir auch :o) (oT) von: Jens
Geschrieben am: 17.12.2009 14:16:07