Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Problem mit Adresse | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Problem mit Adresse von: Lorenz
Geschrieben am: 23.12.2009 23:54:53

Hallo FormelProfis!

Wo ist der Fehler??
In der Spalte AM ab Zeile 96:109 stehen Werte von 1 bis 14, in AM110 der Wert "Ende".
Die untenstehende Formel sollte als Fundzelle $AM$110 anzeigen. Dem ist leider nicht so, es liefert tatsächlich den Adresswert "$AM$4903"

=ADRESSE(VERWEIS(2;1/(AM96:$AM$5000="Ende"); ZEILE(AM:AM));39;3;1)

Wo ist der Hund begraben, bzw. wo mache ich den Fehler???

Danke & Grüße Lorenz

  

Betrifft: Zusatz zu Problem mit Adresse von: Lorenz
Geschrieben am: 23.12.2009 23:59:21

Hallo!

Habe vergessen: Die Formel habe ich in AN96 stehen!

Grüße
Lorenz


  

Betrifft: AW: Zusatz zu Problem mit Adresse von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 24.12.2009 00:10:52

Hallo Lorenz,

Tabelle1

 ALAMANAO
95    
96 1$AM110$AM110
97 2  
98 3  
99 4  
100 5  
101 6  
102 7  
103 8  
104 9  
105 10  
106 11  
107 12  
108 13  
109 14  
110 Ende  
111    

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
AN96=ADRESSE(VERWEIS(2;1/(AM96:$AM$5000="Ende"); ZEILE(96:5000)); 39;3;1)
AO96=ADRESSE(VERGLEICH("Ende";AM:AM;0); 39;3)


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4




Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: Zusatz zu Problem mit Adresse von: Lorenz
Geschrieben am: 25.12.2009 14:57:59

Hallo Sepp!

Habe Variante 2 verwendet.

Danke u. Grüße
Lorenz


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Problem mit Adresse"