Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Image
BildScreenshot zu Image Image-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

VBA - Fehler im QT | Herbers Excel-Forum


Betrifft: VBA - Fehler im QT von: Helge Kuehn
Geschrieben am: 07.01.2010 12:38:37

Hi, ich finde meinen Fehler einfach nicht:
das Makro soll die Duplikate in der Spalte C gelb faerben, ausgenommen wenn 0000 in der spalte doppelt vor kommt. Hier der QT:

Sub doublecolour()
    Dim i As Long
    Dim s As Long
    Range("C:C").Interior.ColorIndex = xlNone
    s = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    For i = 1 To ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
        If Range("C" & i) <> "0000" Then
         If Application.CountIf(Range("C4:C" & s), Range("C" & i)) > 1 Then
           Range("C" & i).Interior.ColorIndex = 6
          End If
        End If
    Next i
End Sub

  

Betrifft: AW: VBA - Fehler im QT von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 07.01.2010 12:53:22

Hallo Helge,

ist es tatsächölich Text der in der Zelle steht?

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: VBA - Fehler im QT von: Helge Kuehn
Geschrieben am: 07.01.2010 13:01:05

Gruss an Hajo, natuerlich ist es eine Zahl und ohne "" klappt es auch. Merci


  

Betrifft: mach es doch mit der Bedingten Formatierung. von: Tino
Geschrieben am: 07.01.2010 12:57:19

Hallo,
markiere die Spalte C,
achte darauf das C1 die aktive Zelle ist.
Erstelle eine Bedingte Formatierung mit dieser Formel

=(ZÄHLENWENN($C:$C;$C1)>0)*($C1<>"0000")*($C1<>"")

Gruß Tino


  

Betrifft: Korrektur 'ZÄHLENWENN($C:$C;$C1)>1' oT. von: Tino
Geschrieben am: 07.01.2010 13:50:40




  

Betrifft: AW: VBA - Fehler im QT von: Klaus-Dieter
Geschrieben am: 07.01.2010 13:00:16

Hallo Helge,

so geht es:

Sub doublecolour()
 Dim i As Long
 Dim s As Long
 Range("C:C").Interior.ColorIndex = xlNone
 s = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row
 For i = 1 To ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row
 If Range("C" & i) <> "0000" Then
 If Application.WorksheetFunction.CountIf(Range("C4:C" & s), Range("C" & i)) > 1 Then
 Range("C" & i).Interior.ColorIndex = 6
 End If
 End If
 Next i
End Sub
[size=8]Code eingefügt mit [url=http://vbahtml.origo.ethz.ch] VBA in HTML 2.0.0.1[/url][/size]



Viele Grüße Klaus-Dieter

Klaus-Dieter's Excel und VBA Seite
Online-Excel



Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA - Fehler im QT"