Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

IF-Funktion klappt nicht | Herbers Excel-Forum


Betrifft: IF-Funktion klappt nicht von: Rocco
Geschrieben am: 13.01.2010 12:38:37

hi leute,

bin leider noch nicht lang mit der VBA thematik befreundet, möchte dies jedoch so bald wie möglich ändern.

hätte eine frage zu einer IF funktion.

folgendes problem:

in spalte K stehen nur zahlen. ich möchte, dass excel automatisch spalte k durchsucht und alle werte mit 0 raus löscht. es soll hierbei nicht nur die zelle gelöscht werden sondern gleich die ganze zeile wo in spalte K eine 0 zu finden ist.

bis jetzt hab ich folgendes vollbracht:

Sub delete4()

For x = 1 To 65000
    If ActiveSheet.Cells(x, 11).Value = "0" Then
    ActiveSheet.Rows(x).delete Shift:=xlUp
    x = x - 1
    End If
Next

End Sub
das problem, dass ich jetzt habe ist, dass excel leider nicht mehr aufhört alle zellen in spalte K abzusuchen. wie kann ich das lösen?
hätte da wer eine idee?

vielen dank

LG
rocco

  

Betrifft: 0 vs. "0" von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 13.01.2010 12:48:45

Hallo,
0 ist was anderes als "0".
Außerdem löscht man immer von unten.

Sub tttt()
  Dim i As Long
  Application.ScreenUpdating = False
  For i = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row To 1 Step -1
    If Cells(i, 11) = 0 Then Rows(i).Delete
  Next
  Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: 0 vs. "0" von: Rocco
Geschrieben am: 13.01.2010 13:46:45

hi rudi,
vielen lieben dank!
hat super geklappt! habe nur (Rows.Count, 1) auf (Rows.Count, 11) geändert damit spalte k zum zählen herangezogen wird!!

Vielen DANK nochmals!!!