Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

WriteResPassword löschen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: WriteResPassword löschen von: Andreas
Geschrieben am: 25.01.2010 10:33:41

Hallo,

wie kann man via VBA das WriteResPassword wieder löschen?
Während einer Autospeicherung wird ein WriteResPassword gesetzt. Wenn die Arbeitsmappe geschlossen wird, soll das Passwort wieder gelöscht werden.

Ich habe bereits WriteResPassword:="" versucht, dann kommt jedoch die Fehlermeldung: "diese Datei ist schreibgeschützt.

Besten Dank

Grüße
Andreas

  

Betrifft: AW: WriteResPassword löschen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.01.2010 10:37:20

Hallo Andreas,

ich vermute das geht nur durch Speichern unter (saveas) gleicher Nmae.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: WriteResPassword löschen von: Andreas
Geschrieben am: 25.01.2010 12:05:22

Leider bringt Excel auch eine Fehler wenn die Datei automatisch gepeichert wird.
Thisworkbook.Unprotect geht auch nicht :-(

Grüße
Andreas


  

Betrifft: AW: WriteResPassword löschen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.01.2010 12:37:39

Hallo Andreas,

Du hast schon SaveAs gemacht oder den Vorschlag von Rudi umgesetzt?

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: WriteResPassword löschen von: Andreas
Geschrieben am: 25.01.2010 13:06:54

Hallo Hajo,

ja, beides:
WritePassword = "" oder Thisworkbook.WritePassword = "" oder Thisworkbook.saveas pfad name vor der Speicherung mit Thisworkbook.saveas pfad name, WriteResPassword :="test" führt immer dazu, dass VBA abbricht und den LaufzeitFehler 1004 bringt: nicht ausführbar Datei xyz ist schreibgeschützt.

Danke

Gruß
Andreas


  

Betrifft: AW: WriteResPassword löschen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.01.2010 13:15:50

Hallo Andreas,

ich muss was falsch gelesen haben, ich dachte Du wolltest es ohne Passwort speichern.
Da habe ich dann einen weitere Idde, da ich die Aufgabe wohl falsch verstanden habe.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: WriteResPassword löschen von: RolandE
Geschrieben am: 25.01.2010 19:37:03

Hallo,

Hier die Datei, mit dem Problem:
https://www.herber.de/bbs/user/67478.xls
Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass das Problem davon kommt, dass ich die Datei zwei mal speichere. Würde ich sie nur einmal speichern, gäb es weder bei der minütlichen Speicherung als auch beim Löschen des Passwortes ein Problem.

Danke nochmals

Grüße
Andreas


  

Betrifft: WritePassword="" owT von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 25.01.2010 10:39:50




  

Betrifft: geht nicht! owT von: Andreas
Geschrieben am: 25.01.2010 12:02:27




Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "WriteResPassword löschen"