Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

If Funktion ? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: If Funktion ? von: Leitz G.
Geschrieben am: 29.01.2010 07:33:26

Guten Morgen!

Bitte um Hilfe bei folgenden Code:

If Not Intersect(Target, Range("C3:C231")) Is Nothing Then

Ich hätte gerne gewußt, was dieser Code aussagt.

Gruß

Leitz G.

  

Betrifft: AW: If Funktion ? von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.01.2010 08:05:32

Hallo Leitz,

VBA hat auch eine Hilfe
ich gehe mal davon aus das der Code geht.
Fangen wir von innen an.
Mit Intersect wrd festgestellt ob Target in dem Bereich ist. (Target war bestimmt die Eingabe)
Mit dem Teil drum wird nur festgestellt ob das Ergebnis verschieden von Nothing (Leer, nicht definiert)

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: If Funktion ? von: Leitz G.
Geschrieben am: 29.01.2010 09:22:29

Hallo!

Danke für die Hilfe!

Leider funktioniert er nicht mehr richtig!

Bis jetzt bin ich bei der Eingabe von SpalteA auf B auf C gesprungen und da funktionierte es auch.
Jetzt komme ich auf Spalte C nicht mehr weil die Eingae automatisch mit der Eingabe in Spalte A erfolgt.
Ich springe nur noch von A auf B und nächste Zeile A B.
Der Code soll so funktionieren dass wenn in Spalte A und B der Aktiven Zeile ein Eintrag getätigt wurde, dann ........

Gruß
Leitz G.


  

Betrifft: AW: If Funktion ? von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.01.2010 09:28:19

HalloLeitz,

nur wenige sehen Deinen Code. Das von Dir gepostete springt nicht.
In VBA gilt auch Hinweise zu select usw.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: If Funktion ? von: MichaV
Geschrieben am: 29.01.2010 09:24:12

Hier wird geprüft ob sich ein Bereich (Target) mit C3:C231 überschneidet. Wenn ja, wird der Then-Zweig ausgeführt.

Intersect gibt die Schnittmenge der Bereiche "Target" und "C3:C231" zurück. Wenn also Target="A1:C5" ist, dann ist Intersect(Target, Range("C3:C231"))="C1:C3" (und somit Not Nothing). Wenn sich die Bereiche nicht überschneiden, dann wird Nothing zurückgegeben.

Gruss- Micha


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "If Funktion ?"