Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

makro für wenn - Fkt | Herbers Excel-Forum


Betrifft: makro für wenn - Fkt von: meixner
Geschrieben am: 03.02.2010 15:51:15

Hallo zusammen,

brauche ein Makro für folgende Fragestellung:

wenn in range.(A8:A15) ein Zeichen ungleich B ist (z.B. B9 = C, B12=D) dann bitte gesamte Zeile löschen, ansonsten unverändert lassen.

Kann mir jmd. dabei helfen?

Vielen Dank.
Dani

  

Betrifft: kein makro, autofilter / löschen von: Renee
Geschrieben am: 03.02.2010 15:54:11

Hi Dani,

Für sowas braucht Mann oder Frau kein Makro.
Zellen Filtern - ist nicht gleich "B" - Zeilen selektieren - Zeilen löschen.

GreetZ Renée


  

Betrifft: AW: kein makro, autofilter / löschen von: meixner
Geschrieben am: 03.02.2010 15:59:20

Danke für den Tip, aber tatsächlich brauche ich dafür ein Makro, sonst muss ich jedesmal manuell filtern.
Ich will eine automatische Selektion.

VG
Dani


  

Betrifft: dann eben Makrorekorder... von: Björn B.
Geschrieben am: 03.02.2010 16:02:10

Hallo,

dann schalte den Makrorekorder ein, mach das alles, was du brauchst, also bereich markieren, autofilter, kriterium eingeben, löschen, fertig.

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: dann eben Makrorekorder... von: meixner
Geschrieben am: 03.02.2010 16:29:13

Also zum tausendsten Mal: ich brauche eine Wennfkt. als Makro (kein AUTOFILTER!!!!!!! auch kein Autofilter als MAKRO, da die Zeilen gelöscht werden müssen!!!!).

Also wenn jmd. einen Tip für eine Wenn - Fkt. hat, wäre das sehr hilfreich!!!

VG
Dani


  

Betrifft: AW: dann eben Makrorekorder... von: Björn B.
Geschrieben am: 03.02.2010 16:42:17

Spar Dir mal Deinen unverschämten Ton. Das ist ja wohl ne Frechheit. Wenn Du keine Ahnung hast, dann lass Dir helfen. Wenn Du Dir nicht helfen lassen willst, hast du hier nichts verloren.

Der Satz von Dir ist Schwachsinn:

 ich brauche eine Wennfkt. als Makro (kein AUTOFILTER!!!!!!! auch kein Autofilter als MAKRO, da die Zeilen gelöscht werden müssen!!!!).

Nenne mir nur einen Grund, warum du dass über WENN machen musst. Gibt es nämlich keinen.
Warum solltest Du die Zeilen nicht löschen können, wenn es mit Autofilter gemacht wird???
So macht man das eben. Teste einfach mal und mach dann die Leute hier blöd.

Danke.

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: na dann halt... von: Renee
Geschrieben am: 03.02.2010 16:52:18

Hi Dani,

so, so du brauchst, warum denn so ungehalten ?
Brauchst du nur, oder lernst du auch ?
Deine Begründung, dass die Zeilen gelöscht werden müssen, hindert dich nicht die Vorschläge wenigstens auszuprobieren...
Ich kann dir leider keine Wennfkt. liefern, weil ich nicht weiss, was das ist !

Sub ByeBye()
    Dim lngRow As Long
    With ActiveSheet
        For lngRow = 15 To 8 Step -1
            If .Cells(lngRow, 1) <> "B" Then .Rows(lngRow).Delete shift:=xlUp
        Next lngRow
    End With
End Sub
GreetZ Renée


  

Betrifft: Ach, Renée, warum willst du bloß diesen... von: Luc:-?
Geschrieben am: 03.02.2010 18:00:52

...viell letzten stolzen und urwüchsigen „Eingeborenen“ aus seinem xl/vb-Fantasie-Paradies in die raue xl/vb-Wirklichkeit vertreiben... ;-)
Gruß Luc :-?


  

Betrifft: AW: kein makro, autofilter / löschen von: Andreas K.
Geschrieben am: 03.02.2010 16:46:56

Wird da jemand ungeduldig...? :)
Makros sind, wir du sicher weißt eine sehr gute Idee wenn man keine Ahnung davon hat, da Strg+Z so wunderbar funktioniert!

set wks1=worksheets("Sheet1")

for i=8 to 15
if wks1.cells(i,1).value<>"B" then wks1.rows(i).delete
next cell

so oder so ähnlich, muss halt noch angepasst werden.

Gruß,
Andreas


  

Betrifft: AW: makro für wenn - Fkt von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 03.02.2010 16:50:07

Hallo Dani,


Sub loeschen()
  Dim rng As Range, rngDel As Range
  
  For Each rng In Range("A8:A15")
    If UCase(rng) <> "B" Then
      If rngDel Is Nothing Then
        Set rngDel = rng
      Else
        Set rngDel = Union(rngDel, rng)
      End If
    End If
  Next
  
  If Not rngDel Is Nothing Then rngDel.EntireRow.Delete
  
  Set rng = Nothing
  Set rngDel = Nothing
End Sub







Gruß Sepp



  

Betrifft: AW: makro für wenn - Fkt von: meixner
Geschrieben am: 03.02.2010 19:53:39

Hallo Sepp,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Das funktioniert!

VG
Dani

Danke auch an all die anderen, die meine Anfrage beantwortet haben!


  

Betrifft: nochmals Danke an Sepp! von: meixner
Geschrieben am: 03.02.2010 19:59:50

das Makro ist echt klasse!