Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Säulendiagramm + %Veränderung | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Säulendiagramm + %Veränderung von: Sven
Geschrieben am: 26.02.2010 14:09:42

Mahlzeit Experten!

Ich brauche mal eure Hilfe bei Tuning eines Diagramms.

Ich habe zwei gestapelte Säulendiagramme (2 Jahre) und möchte nun gerne die einzelnen Bereiche mit Linien verbinden und dazwischen die prozentuale Veränderung ausweisen. Geht das und wenn ja, wie?

https://www.herber.de/bbs/user/68259.xls

Danke für eure Hilfe. Sven

  

Betrifft: AW: Säulendiagramm + %Veränderung von: Dieter(Drummer)
Geschrieben am: 26.02.2010 14:46:18

Hi Sven,

habe mal für A die Prozentdifferenz dargestellt. Hier mit einem Textfeld und die Formel =$F$2 eingegeben.

So kannst Du das für alle Differenzen entsprechend machen. Evtl. genügt dir das schon.

Hier die Datei: https://www.herber.de/bbs/user/68260.xls

Gruß, Dieter(Drummer)


  

Betrifft: AW: Säulendiagramm + %Veränderung von: Sven
Geschrieben am: 26.02.2010 14:51:13

Grundsätzlich schon mal ein guter Ansatz. Wenn sich natürlich die Abstände innerhalb der gestapelten Säulen verändern (dynamischer Bereich) würde das Textfeld immer an der gleichen Stellen bleiben und somit ggf. "falsch" platziert sein.

Falls es keine andere Möglichkeit gibt, kann man das sicher noch verwenden. Idealer wäre eine andere Lösung. Dennoch schon mal ein großes Danke!


  

Betrifft: AW: Säulendiagramm + %Veränderung von: Dieter(Drummer)
Geschrieben am: 26.02.2010 14:57:01

Hi Sven,

habs nochmal etwas korrekter eingesetzt. So muss mann evtl. nur die Textfelder korrekt neu platzieren.
Hier Datei: https://www.herber.de/bbs/user/68262.xls

Gruß und Danke für Rückmeldung

Dieter(Drummer)


  

Betrifft: AW: Säulendiagramm + %Veränderung von: Mike
Geschrieben am: 26.02.2010 14:57:43


Hey Sven,

lass Dir in der 2009er Spalte die Werte anzeigen, markierst den
ersten (58.46%), =, wählst die Zelle F2 (2.61%) aus.

Das bleibt dann dynamisch.

Gruss
Mike


  

Betrifft: 2x .. Säulendiagramm + %Veränderung von: Mike
Geschrieben am: 26.02.2010 14:59:30


.. den Wert 58.46 zweimal anklicken (8 und nicht 2 Positionsecken sichtbar).

Gruss
Mike


  

Betrifft: AW: 2x .. Säulendiagramm + %Veränderung von: Sven
Geschrieben am: 01.03.2010 11:14:46

Die Tipps waren sehr hilfreich. Das klappt alles auch.

Kriegt man es nun auch hin, dass in den beiden Säulen dir Werte angezeigt werden und zudem in den Kästchen die Veränderung?


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Säulendiagramm + %Veränderung"