Blattnamen vor umbennen schützen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox


Excel-Version: 2000
nach unten

Betrifft: Blattnamen vor umbennen schützen
von: Daniel R.
Geschrieben am: 01.05.2002 - 15:50:56

Hallo
Sorry, wenn die Frage etwas lange wird:
Beim Öffnen einer Arbeitsmappe schalte ich sämtliche Menüs, Symbolleisten und Kontextmenüs etc. aus und generiere eine individuelle Symbolleiste die u.a. die Schaltflächen "Einblenden" und "Ausblenden" enthält. Die Mappe beinhaltet ca. 20 Blätter die nicht umbenannt werden dürfen. Ich weiss nun, dass mit "Extras", "Schutz", "Arbeitsmappe schützen" die Tabellenblätter vor dem Umbennen geschützt werden können. Leider wird dabei auch die Funktion Ein- bzw. Ausblenden deaktiviert. Dies müsste aber trotz Schutz vor Umbennen geährleistet sein. Da alle Kontextmenüs ausgeschaltet sind, funtkioniert das Umbennen übrigens nur noch per Doppelklick auf den Blattnamen. Obwohl ich auch den Doppelklick innerhalb des Blattes deaktiviere, ist dieser für den Bereich des Blattnamens immer noch wirksam. Ist es somit möglich, Blattnamen vor dem Umbennen zu schützen, ohne dass dabei die Funktion Ein- bzw. Ausblenden deaktiviert wird. Die im Archiv enthaltenen Beiträge erwähnen ausschliesslich den Standardbefehl "Blatt schützen".
Herzlichen Dank für eine Antwort.
MfG Daniel R.



nach oben   nach unten

Re: Blattnamen vor umbennen schützen
von: Klausimausi64
Geschrieben am: 02.05.2002 - 08:08:28

Hi,

die einzige Möglichkeit die ich sehe ist, den folgenden Code in "Diese Arbeitsmappe" einzusetzen:

Public AktName As String

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Private Sub Workbook_SheetActivate(ByVal Sh As Object)
AktName = Sh.Name
End Sub

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Private Sub Workbook_SheetDeactivate(ByVal Sh As Object)

If Not AktName = "" Then
If Not Sh.Name = AktName Then
MsgBox "Umbenennen des Blattes ist nicht erlaubt!!!"
Sh.Name = AktName
End If
End If
End Sub


Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 1.12

Cu Klaus

nach oben   nach unten

Re: Blattnamen vor umbennen schützen
von: Daniel R.
Geschrieben am: 02.05.2002 - 14:33:37

Hallo Klausimausi
Besten Dank für Deine Lösung. Ich habe sie ausprobiert und sie funktioniert; mit einer Ausnahme: wenn nach dem Ändern des Blattnamens keine anderes Blatt aktiviert und die Mappe gespeichert wird, erscheint beim Schliessen der Mappe nochmals Deine Meldung (..kann nicht umbenannt werden!!!), der neue Blattname wird dann aber gleichwohl angenommen. Dennoch: Deine Lösung ist super. Ich werde sie so verwenden.
Merci
Gruss Daniel R.
nach oben   nach unten

Re: Blattnamen vor umbennen schützen
von: Klausimausi64
Geschrieben am: 03.05.2002 - 08:17:42

Hi,

ich hab den Code nochmal überarbeitet jetzt müsste auch die Schwäche beim Speichern behoben sein:

Public AktName As String

Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
If Not ActiveSheet.Name = AktName Then
MsgBox "Umbenennen des Blattes ist nicht erlaubt!!!"
ActiveSheet.Name = AktName

If ActiveWorkbook.Saved = False Then
ActiveWorkbook.Save
End If

End If
End Sub

Private Sub Workbook_Open()
AktName = ActiveSheet.Name
End Sub

Private Sub Workbook_SheetActivate(ByVal Sh As Object)

AktName = Sh.Name
End Sub
Private Sub Workbook_SheetDeactivate(ByVal Sh As Object)

If Not Sh.Name = AktName Then
MsgBox "Umbenennen des Blattes ist nicht erlaubt!!!"
Sh.Name = AktName
End If

End Sub


Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 1.12

Probiers mal aus,

bis dann
Klaus

nach oben   nach unten

Re: Blattnamen vor umbennen schützen
von: Daniel R.
Geschrieben am: 03.05.2002 - 09:39:51

Hallo Klaus
Nun ist sie perfekt, Deine Lösung!!! Vor dem Schliessen der Mappe wird ein umbenannter Blattname wieder auf den Ursprungsnamen zurückgesetzt. Ich habe wirklich das ganze Herber-Forum und andere Foren danach abgesucht. Offenbar scheint noch nie jemand Probleme damit gekriegt zu haben, beim Schutz der Arbeitsmappe zwangsläufig auf das Ein- bzw. Ausblenden der Blätter verzichten zu müssen. Ich finde diese Konsequenz nicht unbedingt logisch, da ja ansonsten keine Änderungen an den Blättern vorgenommen werden können.
Kannst Du mir mal Deine Emailadresse übermitteln. Ich hätte da noch was mitzuteilen.
Besten Dank für Deine Mühe. Das ist, soweit ich das beurteilen kann, der erste Ansatz bezüglich dieses Problems.
Tschau Daniel

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blattnamen vor umbennen schützen"