Replace-Mthode und Zellformat



Excel-Version: 8/97
nach unten

Betrifft: Replace-Mthode und Zellformat
von: Bodo
Geschrieben am: 03.05.2002 - 17:14:50

Hallo Leute,

Ich ersetze mittels Replace-Methode einzelne Zeichen im Text.
Die Quell- und Zielzellen sind Text-formatiert.
Bis hier funktioniert auch alles.

Ersetze ich jetzt aber irgendwelche Zeichen durch den Doppelpunkt, werden die betreffenden Zellen automatisch als "hh:mm" Benutzerdefiniert formatiert.

Wie kann man das verhindern ???
Mit einem automatischen nachträglichen Umformatieren ist mir hier nicht gedient, da die Werte bei Vorhandensein von Zahlen dann schon zermanscht sind.

Gruß
Bodo

nach oben   nach unten

Re: Replace-Mthode und Zellformat
von: Rolf, Lgh.
Geschrieben am: 03.05.2002 - 18:43:56

Hallo Bodo,
setze die Doppelpunkte in doppelte Anführungsstriche "":"".
Gruss Rolf
nach oben   nach unten

Re: Replace-Mthode und Zellformat
von: Bodu
Geschrieben am: 03.05.2002 - 18:47:00

Hallo Rolf,

Kleine Ursache - große Wirkung,
Danke Dir für die schnelle Hilfe.

Gruß
Bodo


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellenblatt kopieren, Dateigröße vermehrt sich !"