Wagenrücklauf



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Wagenrücklauf
von: AxelG
Geschrieben am: 23.05.2002 - 14:59:42

Ich brauche nochmal Hilfe von Euch,

aus den Zellen B2 bis E6 habe ich eine gemacht, also über Zelle:Format:Verbinden.
In diese große Zelle soll nun Text geschrieben werden.
Der übersichthalber soll der Text an zwei Stellen mit Wagenrücklauf unterbrochen werden.
Falls jemand weiß wie das geht, bitte teilt es mir mit,

Dank im voraus,

AxelG



nach oben   nach unten

Re: Wagenrücklauf
von: Bonte
Geschrieben am: 23.05.2002 - 15:05:54

Hallo Axel,

ich bin mir nicht sicher, ob ich weiss was ein Wagenrücklauf ist, aber probier's mal mit Alt+Enter.

Gruß
Bonte


nach oben   nach unten

Re: Wagenrücklauf
von: AxelG
Geschrieben am: 23.05.2002 - 15:20:37

has´te Rech, Danke, funktioniert auch,
genauso habe ich versucht mit Makroaufzeichnung den Code herrauszubekomme, wenn ich nun in B2 eintrage z. B.:
="jhgjhg"&Chr(10)&"fgnbfg"
kommt die Fehlermeldung:'NAME?

Mein Ziel ist es an der Eingabe mit chr(...) zu arbeiten, bin für jeden Ansatz dankbar,

Grüße;

AxelG

nach oben   nach unten

Re: Wagenrücklauf
von: andré
Geschrieben am: 23.05.2002 - 15:30:32

für so nen zeilenumbruch schreib doch:

wenn dus direkt in die zelle schreibst musst du woll weiterhin alt+enter hernehmen wenn du mittels makro einen text mit zeilenumbruch schreiben willst dann schreib:

text = "fdsajklfödsajklföds"&chr(13)+chr(10)&"fdsjaklfdjsklafdskla"

GreetinX

nach oben   nach unten

Re: Wagenrücklauf
von: Bonte
Geschrieben am: 23.05.2002 - 15:31:54

Hallo nochmal,

ich bin immer noch nicht sicher, ob ich dein Problem verstehe, aber so gehts auch:

Range("B2").FormulaR1C1 = "asdasdasd" & Chr(10) & "fsdfsfsdf"

Gruß
Bonte

nach oben   nach unten

Re: Wagenrücklauf
von: Michael Scheffelr
Geschrieben am: 23.05.2002 - 15:34:44

Hallo,


Test = "Satz 1" & vbNewLine & "Satz 2".

Gruß

Micha


nach oben   nach unten

DANKE, o. T.
von: AxelG
Geschrieben am: 23.05.2002 - 15:37:16


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kalender"