Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Frame
BildScreenshot zu Frame Frame-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema RefEdit
BildScreenshot zu RefEdit RefEdit-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

RefEdit - anschliessend workbooks.close | Herbers Excel-Forum


Betrifft: RefEdit - anschliessend workbooks.close von: Beffen
Geschrieben am: 10.08.2011 12:36:37

Halli Hallo,,

habe ein Problem und benötige eventuell eure Hilfe!

Ich möchte ein paar Zellen via RefEdit auswählen. Klappt wunderbar.

Im nächsten Schritt möchte ich Zellen aus einem anderen, entfernten Workbook auswählen.
Der Pfad ist bekannt und lautet "path_glomapadi". Das Öffnen des Dokuments und Auswählen der Zelle klappt problemlos. Nachdem ich wieder auf meine Userform zurückgekehrt bin, kommt allerdings ein LZF 9, da das Workbook noch immer geöffnet ist.

Wie kann ich das Workbooknach der Zellauswahl schliessen?

Hab es mit:

Private Sub rf_glomapadi_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
Workbook.Close pfad_glomapadi
End Sub
probiert, aber klappt leider nicht....

jemand ne Idee?

  

Betrifft: AW: RefEdit - anschliessend workbooks.close von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 10.08.2011 13:04:08


Hallo ?,

vielleicht solltest du genauer beschreiben was du erreichen willst, bzw. deinen gesamten Code zeigen.




« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: RefEdit - anschliessend workbooks.close von: Beffen
Geschrieben am: 10.08.2011 13:12:17

Hallo Sepp,

anbei mal der code für die Auswahl der entfernten Datei:

Private Sub rf_glomapadi_Enter()
pfad_glomapadi = Worksheets("system").Range("a2").Value
Workbooks.Open pfad_glomapadi
End Sub
Beseutet also, wenn ich das refEdit anklicke, öffnet sich die Datei hinter dem Pfad "pfad_glomapadi" und ich kann in typischer Manier die Zelle oder den Zellbreich aussuchen. Ich komm auf wieder zu meiner Userform zurück. haut auch hin, ALLERDINGS schlägt jeglicher nächster Code fehl, da die neu geöffnete Mappe aktiv ist (und keinen Code enthält).

Es kommt zu einem Laufzeitfehler 9....

Wie kann ich also nachdem ich meine Auswahl getroffen habe und in meiner Userform zurück bin, das andere Workbook mit dem Pfad "pfad_glomapadi" schliessen?

Ich hoffe das ist deutlicher.... :-)

Gruß beffen


  

Betrifft: AW: RefEdit - anschliessend workbooks.close von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 10.08.2011 13:17:06


Hallo ?,

das wird die aber nichts nützen, weil du doch mit den ausgewählten Zellen sicher noch was vor hast, oder?

Das schließen an sich ist kein problem, wenn du dafür eine Objektvariable benutzt.
Dim objWB as Workbook

set objWB = Workbooks.Open(pfad_glomapadi)

'...
objWB.Close False



« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: RefEdit - anschliessend workbooks.close von: Beffen
Geschrieben am: 10.08.2011 14:14:01

hmmm, so funktioniert das noch nicht.....

ja, klar möchte ich später damit weiterarbeiten,. es geht hier aber lediglich um die Vorauswahl der Spalte, die aus der Adresse, die die RefEditbox herausgibt, ermittelt wird.

und den Inhalt der RefEdit-Box hab ich auch noch in der Userform stehen, wenn ich das entfernte Workbook geschlossen habe. Theoretisch, denn ich bekomm es nicht geschlossen.

Problem für mich ist, dass ich nicht abfragen kann, wann ich die RefEdit-Box gefüllt habe! und demnach den Befehl zum Schliessen nicht genau genug platzieren kann....

Gruß Beffen


  

Betrifft: AW: RefEdit - anschliessend workbooks.close von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 10.08.2011 14:16:13


Hallo ?,

und nun? Sollen wir hier ewig weiterraten?

Nochmal, zeig deinen gesamten Code oder lade eine Beispieldatei hoch und beschreibe was du genau erreichen willst




« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: RefEdit - anschliessend workbooks.close von: Beffen
Geschrieben am: 10.08.2011 14:36:13

Hallo Sepp,

anbei die Beispielmappe.

https://www.herber.de/bbs/user/76102.xlsm

Zuerst zwei beliebige Exceldateien auswählen.

Anschliessend Unter Optionen im Frame "Global Master PAD Index" auf das RefEdit-Fenster klicken....

Danke und Gruß Beffen


  

Betrifft: AW: RefEdit - anschliessend workbooks.close von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 10.08.2011 15:21:27


Hallo ?,

bei deiner Datei sind etliche Variablen nicht deklariert, hab deshalb keine Lust mich durch den Code zu "hangeln". Das RefEdit-Steuerelement ist mit großer Vorsicht zu verwenden, weil es von Haus aus sehr instabil ist und oft die ganze Anwendung zum Absturz bringen kann.

Ich bevorzuge hier die Application.Inputbox(Type:=8), die lässt sich leichter handeln. Anbei ein Beispiel.

https://www.herber.de/bbs/user/76105.xlsm



« Gruß Sepp »



  

Betrifft: Klasse! toller Vorschlag! o.w.T. von: Beffen
Geschrieben am: 10.08.2011 16:01:13

Hallo Sepp,

ja - da hast Du Recht. Ist ziemlich unsauber. Das wird abschliessend noch korrigiert.

Ich danke sehr für dein Beispiel!!! ich werde es gleich mal einbauen!!!

Danke dir nochmal!


  

Betrifft: Klasse! toller Vorschlag! aber.... von: Beffen
Geschrieben am: 10.08.2011 16:22:05

Hallo Sepp,

ja - da hast Du Recht. Ist ziemlich unsauber. Das wird abschliessend noch korrigiert.

Vielen Dank für dein Beispiel. Aufgrund deines Hinweises, dass RefEdit recht instabil läuft, werde ich dein Codeschnippsel mal einbauen.

Jetzt klappt das Öffnen, auswählen und schliessen problemlos. Allerdings bekomm ich mit einem einfachen:

Range(TextBox1).Cells(1).Column

nicht mehr die Spaltennummer (die erste) heraus... Ich denke mal, weil jetzt der komplette Dateiname dasteht?!?

Gruß Beffen

Aber so ist das schon mal richtig cool!


  

Betrifft: gut, hat sich erledigt! Tausend dank! von: Beffen
Geschrieben am: 10.08.2011 16:59:38

alles klar.

Ganz einfach mit rng.column....
^^

Bye und danke Nochmal!


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "RefEdit - anschliessend workbooks.close"