Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tabellenblätter zusammenführen, aber | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Tabellenblätter zusammenführen, aber von: Christo
Geschrieben am: 19.01.2012 06:00:09

Hallo,
das folgende Makro funktioniert fast perfekt, bloss ...
- die Titelzeilen 1-5 der "Herkunftstabelle" werden immer mitkopiert
- im Zielblatt sollte in der Spalte "S" bei jedem Datensatz, die Herkunftstabelle stehen
( Die Daten der Herkunftstabellen haben im Maximum Spalten von A - P
Wer weiss Rat und jetzt schon Danke.
Christo

Sub Total_Tabelle()
   Dim wksZ As Worksheet, wksQ As Worksheet, lngZ As Long, lngQ As Long

   Set wksZ = Worksheets("Gesamt")   ' Zielblatt "Gesamt" muss existieren

   lngZ = wksZ.Cells(wksZ.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
   gesamt_Loeschen ' löscht den gesamten Inhalt in "Gesamt"
                   ' erstellt die Titelzeile
   
   For Each wksQ In Worksheets
      With wksQ
      If wksQ.Name = "Totale" Then GoTo sprung   ' wird nicht kopiert
      If wksQ.Name = "IST_VERS" Then GoTo sprung ' wird nicht kopiert
      If wksQ.Name = "IST_STRV" Then GoTo sprung ' wird nicht kopiert
         If .Name <> wksZ.Name Then
            lngQ = .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row - 1
            If lngQ > 0 Then .Rows(2).Resize(lngQ).Copy wksZ.Rows(lngZ + 1)
            lngZ = lngZ + lngQ
         End If
sprung:
      End With
   Next wksQ
End Sub

  

Betrifft: DOPPELT (owT) von: Erich G.
Geschrieben am: 19.01.2012 07:41:20

(ohne weiteren Text)


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellenblätter zusammenführen, aber"