Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Standart Zelle wird automatisch Buchhaltungszelle | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Standart Zelle wird automatisch Buchhaltungszelle von: Timonski
Geschrieben am: 20.01.2012 08:17:17

Leider hab ich das Problem immer noch...

mit jetzt nur noch aufgefallen, dass wenn ich einen Text z.b. aus dem Internet kopiere und ihn in Excel einfüge, dass er dann aus der Standart Zelle eine Buchhaltungszelle macht... ich kann den Text HALLO einfügen und er macht mir Buchhaltung draus

wo kann man den scheiß abschalten...???

auch jetzt als noch kann sein, dass eine Datei normal formatiert ist und wenn ich sie mal wieder auf mach ist aus einer Jahreszahl 2012 plötzlich 2.012,00 € kotz tschuligung

mein erstes Posting... aber da kann ich nichts mehr dazuschreiben:

Servus

ich weiß nicht was mit meiner Tabelle passiert ist....

jede nicht speziell von mir konfigurierte Zelle ist ansich STANDARD seit Wochen ist jede Standardzelle BUCHHALTUNG

was hab ich gemacht... wie kann man das rückgängig machen???

weil jede Standardzahl ist jetzt ein € Betrag...

danke

Timonski

  

Betrifft: AW: Standart Zelle wird automatisch Buchhaltungszelle von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 20.01.2012 09:07:26


Hallo Timo,

erstelle neue neue Mappe, formatiere die Tabelle nach deinen Vorstellungen (Schriftart, Format, etc.)
speichere die Datei als "Mappe.xltx" in Ordner XLSTART im Office-Verzeichnis.

Stelle unter Optionen unter "Erweitert" den Pfad zum XLSTART-Ordner ein. (Pfad natürlich so wie er bei dir ist!)






« Gruß Sepp »



Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Standart Zelle wird automatisch Buchhaltungszelle"