Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema RefEdit
BildScreenshot zu RefEdit RefEdit-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Bereich anwählen mit VBA | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Bereich anwählen mit VBA von: Leitz Gerd
Geschrieben am: 23.01.2012 17:02:37

Hallo!

Habe ein blödes Problem, glaube ich kenn mich nicht mehr aus.

Ich kann über VBA einen Zellbereich nicht mehr ansteuern z. B. Range("Z2:Z30").Select,
obwohl das Tabellenblatt Unprotect ist.

Was hab ich da für einen Fehler oder mache ich falsch?

Bitte um Hilfe

Gruß
Gerd

  

Betrifft: AW: Bereich anwählen mit VBA von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 23.01.2012 17:08:11


Hallo Gerd,

Select ist zu 99% unnötig!

Ist die Tabelle aktiv?, oder ist sie ausgelendet?

Wie lautet die Fehlermeldung?

Was willst du überhaupt erreichen?




« Gruß Sepp »



  

Betrifft: AW: Bereich anwählen mit VBA von: Leitz Gerd
Geschrieben am: 23.01.2012 17:19:39

Hallo!

Hab jetzt rausgefunden das bei folgenden Code das Tabellenblatt Liste zwar aktiviert wird. aber der Rest in Tabelle 1 erfolgt. Wie ist das möglich? Tabelle 1 und 2 sind visible.

Worksheets("Liste").Select

Dim LetzterT As Integer
LetzterT = Range("Z65536").End(xlUp).Offset(0, 0).Row
Range("Z2:Z30").Select
Selection.ClearContents



Gruß
Gerd


  

Betrifft: AW: Bereich anwählen mit VBA von: Reinhard
Geschrieben am: 23.01.2012 17:29:50

Hallo Gerd,

Dim LetzterT As Long
With Worksheets("Liste")
  LetzterT = .cells(rows.count,"Z").End(xlUp).Row
  .Range("Z2:Z30").ClearContents
end with

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Bereich anwählen mit VBA von: Leitz Gerd
Geschrieben am: 23.01.2012 17:49:59

Hallo!

Habs gefunden!

Habe einen Code übernommen. Da stand auch folgendes drinn

Set TB1 = ThisWorkbook.Worksheets(1)
Set TB2 = ThisWorkbook.Worksheets(2)

Dann kann man nichts mehr ansteuern ohne TB1 od. TB2


Danke für eure Hilfe

Gruß
Gerd


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bereich anwählen mit VBA"