Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zelle merken | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Zelle merken von: Hans Muhl
Geschrieben am: 21.02.2012 12:52:53

Einen schönen guten Tag,

ich habe folgendes Problem: Der Wert aus einer beliebigen Zelle soll an ein externes Programm weitergeben werden. Das funktioniert auch so weit. Wo kann ich mir eine Verbindung zu dieser Zelle speichern, die auch bei erneutem Aufrufen der Mappe noch vorhanden ist, so dass beim Einfügen einer neuen Zeile oder Reihe VOR der gespeicherten Zelle diese Verbindung IMMER noch auf die richtige Zelle zeigt?
z.B. Es wird ein berechneter Betrag aus Zelle D10 an das externe Programm übergeben. Der Anwender fügt jetzt eine neue Zeile ein und der entsprechende Wert steht anschließend in der Zelle D11.

Wenn ich eine Verknüpfung dieser Zelle(D10) auf ein anderes Arbeitsblatt mache, wird dort immer, nach dem Einfügen einer neuen Zeile oder Reiche, die Verbindung korrigiert. Das gleiche will ich eigentlich auch, nur an einer Stelle die NICHT sichtbar ist. Eine unsichtbare Seite will ich nicht verwenden.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß Hans

  

Betrifft: AW: Zelle merken von: Lutz Petzold
Geschrieben am: 21.02.2012 13:09:28

Hallo Hans,

vergib der Zelle doch einen Namen, dann kannst Du die Zelle immer ansprechen, auch wenn Zeilen oder Spalten eingefügt werden.

M.f.G.
Lutz


  

Betrifft: AW: Zelle merken von: Hans Muhl
Geschrieben am: 21.02.2012 13:58:59

Hallo Lutz,

vielen Dank für den Tipp, diese Namen könnte ich zu meinem Zweck verwenden. Gibt es Möglichkeit in Excel (nicht in VBA) diese ZellenNamen zu löschen oder zu ändern? Gibt es noch eine weitere Möglichkeit außer über die Namen?

Vielen Dank

Gruß Hans


  

Betrifft: AW: Zelle merken von: Lutz Petzold
Geschrieben am: 21.02.2012 15:17:05

Hallo Hans,

Du kannst über das Namenfeld (links neben der Bearbeitungsleiste) Deiner markierten Zelle einen Namen zuweisen (Bestätigung mit Enter).
Möchtest Du Namen zuweisen, abändern bzw. löschen, kannst Du das auch über den Reiter Formeln Namensmanager .... tun.
VBA ist nicht nötig.

M.f.G.
Lutz


  

Betrifft: AW: Zelle merken von: Hans Muhl
Geschrieben am: 21.02.2012 16:36:00

Hallo Lutz,

den ersten Teil meiner Frage hatte inzwischen auch schon herausgefunden, trotzdem vielen Dank. Das Ganze soll schon in VBA ablaufen, wollte nur wissen ob ein Anwender die Möglichkeit hat darauf zuzugreifen.

Gruß
Hans


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zelle merken"