Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro speichen und neu öffnen

Betrifft: Makro speichen und neu öffnen von: Christin
Geschrieben am: 05.11.2012 15:30:52

Hallo,

ich habe das folgende Problem:

Ich habe eine xls-Datei, die mir als Formular dient.

Ich brauche drei Makros:
1. Ich speichere die Datei und einem neuen Dateinamen, lasse das Excel mit allen Inhalten aber offen
2. Ich speichere die Datei unter einem neuen Dateinamen und öffne ein leeres Formular
3. Ich verwerfe alle gemachten Einträge und öffne ein leeres Formular

Folgendes ist mein aktueller Text. Es funktioniert zwar grundsätzlich, aber ich bekomme bei 2 und 3 immer die Fehlermeldung: "Subscript out of range"

Makro für 1)





Sub SpeichernOffen()

Dim NeuerName As String
Dim ExcelSheet As Object
NeuerName = Range("H12") & " - " & Range("H9") & " - " & Range("H11")
ActiveWorkbook.SaveAs "c:\test\" & NeuerName

End Sub


Makro für 2)




Sub SpeichernNeu()
Dim NeuerName As String
Dim ExcelSheet As Object
NeuerName = "Screenshot" & Range("H12") & " - " & Range("H9") & " - " & Range("H11")
ActiveWorkbook.SaveAs "c:\test\" & NeuerName
Application.DisplayAlerts = False
Application.Quit
Set ExcelSheet = CreateObject("Excel.Application")
ExcelSheet.Application.Visible = True
ExcelSheet.Application.Workbooks.Open Filename:="c:\test\Masterdatei\Formular.xls"
ExcelSheet.Application.Sheets("Formblatt").Select

End Sub

Makro für 3)





Sub VerwerfenNeu()

Dim ExcelSheet As Object
Application.DisplayAlerts = False
Application.Quit
Set ExcelSheet = CreateObject("Excel.Application")
ExcelSheet.Application.Visible = True
ExcelSheet.Application.Workbooks.Open Filename:="c:\test\Masterdatei\Kontaktpunktblatt.xls"
ExcelSheet.Application.Sheets("Kontaktpunktblatt").Select

End Sub

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!!!

LG
Christin

  

Betrifft: AW: Makro speichen und neu öffnen von: selli
Geschrieben am: 05.11.2012 15:40:34

hallo christin,

auf den ersten blick sehe ich, dass du mit "Application.Quit" excel komplett schliesst.
da fragt sich excel zurecht, wie es denn die folgenden befehle ausführen soll, wenn es geschlossen ist.

du kennst den brief einer mutter an ihren sohn in dem sie schreibt: "ich wollte dir noch 50 euro in den brief legen, hatte ihn aber schon zugeklebt."?

gruß
selli


  

Betrifft: AW: Makro speichen und neu öffnen von: Christin
Geschrieben am: 05.11.2012 17:44:53

Hm, das klingt mir logisch.

die Frage ist nur, was ist die Alternative? Wie kann ich das sonst machen?

viele Grüße und danke!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro speichen und neu öffnen"