Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

CPU Auslastung in Excel azeigen lassen

Betrifft: CPU Auslastung in Excel azeigen lassen von: MPH
Geschrieben am: 09.11.2012 11:20:59

Hi Leute,

ich habe ein dringendes Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.
Gibt es die Möglichkeit sich in Excel die CPU Auslastung anzuzeigen zu lassen.
Am idealsten wäre, wenn ich es so abbilden könnte, wie es der Taskmanager zeigt.
Also eine Art Balken. Und die Werte des Speichers.

Gibts da fertige Codes oder hat das schonmal einer gemacht?

Oder geht es über einen VBA Code, dass man den Taskmanager einfach in Excel anzeigen lässt?

Vielen Dank schonmal an alle, die sich mit mir die Mühe machen ;-)

Gruß

  

Betrifft: AW: CPU Auslastung in Excel azeigen lassen von: Nepumuk
Geschrieben am: 09.11.2012 11:36:58

Hallo,

ein Beispiel welches du dir anpassen kannst:

Public Sub Test2()
    Dim objWMI As Object, objItems As Object, objItem As Object
    Set objWMI = GetObject("winmgmts:\\.\root\cimv2")
    Set objItems = objWMI.ExecQuery("SELECT * FROM Win32_Processor")
    For Each objItem In objItems
        Debug.Print objItem.LoadPercentage
    Next
    Application.OnTime Time + TimeSerial(0, 0, 1), "Test2"
End Sub

Gruß
Nepumuk


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "CPU Auslastung in Excel azeigen lassen"