Deklaration von globalem Object

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Deklaration von globalem Object
von: stonee
Geschrieben am: 16.06.2002 - 12:56:31

Hallo Alle,

Bin momentan an einer Applikation in VBA mit Excel, läuft soweit alles gut. Mein ganzer Code befindet sich hinter meinem Main Form. Nun wollte ich fuer erweiterte Funktionalitatet einen 2.ten Dialog einbinden, doch in diesem wird mein Object nicht mehr erkannt.

Ich habe im Declaration Teil meiner Form:
Public ws as Object

im UserForm_Initialze:
set ws = Worksheets(1)

Im neuen Dialog wird das object dann nicht mehr erkannt.
Ich habe auch scho probiert diese Zuweisung im Workbook_open ereignis zu machen, jedoch auch ohne Erfolg.

Wie kann ich global auf mein object ws (aus verschiedenen Forms) zugreifen, bzw. wie und wo muss ich dieses object deklarieren?

besten Dank im voraus,
stonee

nach oben   nach unten

Re: Deklaration von globalem Object
von: Rolf Kersjes
Geschrieben am: 16.06.2002 - 13:02:18

Hallo Stonee,

die Anweisung

Public ws as Object

darf nicht im Klassenmodul der Userform stehen. Sie muss in einem "normalen" Modul stehen, dann geht's.

Rolf


nach oben   nach unten

Re: Deklaration von globalem Object
von: stonee
Geschrieben am: 16.06.2002 - 13:08:22

Hi Rolf,

Dacht i auch, klappt aber scheinbar net.
...Ich probier nochmal. Gibts auch ne möglichkeit die set ws zuweisung global zu machen, oder wie kann ich dieses problem am elegantesten loesen?

Danke schonmal,
stonee


nach oben   nach unten

Re: Deklaration von globalem Object
von: stonee
Geschrieben am: 16.06.2002 - 13:13:14

ok das mitem public ws as object geht!!!
aber eben trotzdem: dieses ws moecht i gerne im ganzen project bereitstellen ohne es immer definieren zu muessen
 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Macro über 99 Zeilen hinaus"