Schleifendurchlauf begrenzen



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Schleifendurchlauf begrenzen
von: Joachim S
Geschrieben am: 28.06.2002 - 12:34:13

Kann man eine FOR Next Schleife auf z.B. 1000 Durchläufe begrenzen?
Wenn ja wie?

Vielen Dank für eure Bemühungen
Grüße vom Bodensse
Josi


nach oben   nach unten

Re: Schleifendurchlauf begrenzen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 28.06.2002 - 12:41:59

Hallo Jos

For I=1 Zo 1000

Next I

Gruß Hajo


nach oben   nach unten

Re: Schleifendurchlauf begrenzen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 28.06.2002 - 12:42:28

Kleiner Fehler

To 1000


nach oben   nach unten

Hab mich glaub fasch ausgedrückt
von: Joachim S
Geschrieben am: 28.06.2002 - 12:57:41

Habe folgende Schleifen, die wenn eine Bedingung nicht erfüllt ist wieder bei Start beginnt, wie kann ich also das gesamte Ding auf z.B. 1000 Durchläufe begrenzen.

Tut mir leid, dass das erste posting etwas undeutlich war

Gruß Josi


start:
    
    Call entfernen12
    Range("d1:d" & ende).Copy Range("E1")
    For j = 2 To anz_grmgl
        For k = 1 To anz_gruppen
            Columns(5).Sort key1:=Range("e1"), order1:=xlAscending
            ende1 = Range("e" & Rows.Count).End(xlUp).Row + 1
            zzahl = Int((ende1 - 1) * Rnd + 1)
            Mname = Range("e" & zzahl)
            Range("e" & zzahl).Clear
            Range("e" & j).Offset(5, k * 2) = Mname
            
        Next k
    Next j
    Call Aufteilen12
    'Worksheets("Auslosung").UsedRange.Columns("ag:cs").Calculate
    If Cells(21, 82) = FALSCH Then GoTo start

nach oben   nach unten

Re: Hab mich glaub fasch ausgedrückt
von: Joachim K
Geschrieben am: 28.06.2002 - 14:38:14

Hallo ,
versuchs mal so :
Zähler = 0
start:
If Zähler = 1000 then End Sub
Call entfernen12
Range("d1:d" & ende).Copy Range("E1")
For j = 2 To anz_grmgl
For k = 1 To anz_gruppen
Columns(5).Sort key1:=Range("e1"), order1:=xlAscending
ende1 = Range("e" & Rows.Count).End(xlUp).Row + 1
zzahl = Int((ende1 - 1) * Rnd + 1)
Mname = Range("e" & zzahl)
Range("e" & zzahl).Clear
Range("e" & j).Offset(5, k * 2) = Mname

Next k
Next j
Call Aufteilen12
'Worksheets("Auslosung").UsedRange.Columns("ag:cs").Calculate
If Cells(21, 82) = FALSCH Then Zähler = Zähler +1 : GoTo start

Gruß Joachim

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Schleifendurchlauf begrenzen"