Zeiterfassung



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Zeiterfassung
von: Nadine Weber
Geschrieben am: 02.07.2002 - 11:29:53

Hallo,

wir schreiben uns in der Firma unsere Zeiten selbst auf. Ich habe mir eine Tabelle gemacht, in die ich Arbeitsbeginn, -ende und Pause eintrage. Er rechnet mir dann die Arbeitszeit pro Woche aus. Falls ich aber weniger als 38h arbeite, also minus mache (z.B. -00:15:00), gibt er mir keinen Wert an. Die Zellen habe ich auf Uhrzeit (13:00:00) formatiert. Wie muß ich die Zellen formatieren, sodaß er Minusstunden anzeigt und diese auch am Ende des Monats von den Plusstunden abzieht.

Vielen Dank.
Gruß Nadine

nach oben   nach unten

Re: Zeiterfassung
von: Michael Wendeler
Geschrieben am: 02.07.2002 - 11:47:49

Hallo Nadine,

die Minusstunden werden schon in die Summierung als Minusstunde eingerechnet, nur mit der Anzeige hat Excel ein Problem.

Dies kannst Du aber abstellen, indem Du unter "Extras" "Optionen" und der Registerkarte "Berechnen" den Punkt "1940-Datumswerte" aktivierst.

Gruß
M. Wendeler
http://www.wendelers.de

nach oben   nach unten

Re: Zeiterfassung
von: Nadine Weber
Geschrieben am: 02.07.2002 - 12:08:39

Hallo M. Wendeler,

vielen Dank für deinen Tip. Es klappt super.

Gruß Nadine


nach oben   nach unten

Re: Zeiterfassung
von: markus
Geschrieben am: 02.07.2002 - 12:10:03

Hallo Nadine,

ich habe eine fertige Zeiterfassung.
Soll ich sie Dir mailen??

Markus


nach oben   nach unten

Re: Zeiterfassung
von: Nadine Weber
Geschrieben am: 02.07.2002 - 12:21:52

Hallo Markus,

ja, bitte mail mir mal Deine Zeiterfassung. Meine e-mail ist dine.weber@gmx.de.

Vielen Dank.
Gruß Nadine


nach oben   nach unten

Re: Zeiterfassung
von: Nadine Weber
Geschrieben am: 02.07.2002 - 14:39:56

Hallo M. Wendeler,

Du hast mir ja den Tip gegeben mit 1904 Datumswerte in meiner Zeiterfassungstabelle, doch jetzt habe ich gemerkt, daß das Datum sich ändert, und zwar z.B. wo vorher 3.06.02 gestanden hat steht nun 4.06.06. Wieso ändert sich das Datum, das ich eingegeben habe, nachdem ich unter "Extras" "Optionen" und Registerkarte "Berechnen" den Punkt "1904-Datumswerte" aktiviert habe? Wie kann ich das ausschließen?

Vielen Dank.
Gruß Nadine


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makroausführen beim Öffnen der Arbeitsmappe"