Erweiterte Listenauswahl



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Erweiterte Listenauswahl
von: Klaus
Geschrieben am: 02.07.2002 - 12:40:02

Folgendes Problem: Ich lege eine dreispaltige Liste an, bei denen jeweils in einer Zeile zusammengehörige Inhalte stehen.
Ich wähle in eine andere Tabelle über Daten/Gültigkeit/Liste aus der ersten Spalte meiner Bezugsliste einen Wert aus.
Bis hierher noch nicht sehr kompliziert. Aber jetzt kommt mein Problem:
Wie kann ich erreichen, das die beiden anderen zugehörigen Werte aus der Bezugsliste in die angrenzenden Zellen meiner Auswahlzelle automatisch übernommen werden.

Klaus

nach oben   nach unten

Re: Erweiterte Listenauswahl
von: tomeksen
Geschrieben am: 02.07.2002 - 13:01:37

das problem dürfte mit der formel "SVERWEIS" zu lösen sein:
in die beiden zellen rechts neben der, die die werte aus der liste enthält, fügst du die formel "sverweis" ein - suchkriterium ist die zelle, die den gültigen listenwert enthält, matrix ist der zellbereich der die drei spalten aus der ersten tabelle enthält, der spaltenindex muss in der ersten der beiden sverweis-zellen 2 in der zweiten 3 sein; das letzte kriterium brauchst du nicht

so müsste es gehen
gruss tomeksen

nach oben   nach unten

Danke, hat prima funktioniert
von: Klaus
Geschrieben am: 02.07.2002 - 18:23:13

s. Betreff

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Erweiterte Listenauswahl"