Autofilter



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Autofilter
von: Steffen
Geschrieben am: 04.07.2002 - 14:36:06

Hallo Leute, ich brauch mal wieder Eure Hilfe

Und zwar, wie kann ich
feststellen ob ein autofilter in einem Blatt existiert

mit Sheets("Quelle").Cells.AutoFilter kann ich ihn bloß ein oder ausblenden.

Ich will dann noch einen Menüeintrag erstellen der sich in Abhängigkeit vom Autofilter verändert, z.B.

Wenn Filter ein ist: Menüeitrag heißt: Filter ein

Wenn Filter aus ist: Menüeitrag heißt: Filter aus


Danke schonmal

Steffen

nach oben   nach unten

Re: Autofilter
von: Otto
Geschrieben am: 04.07.2002 - 14:44:50

Hallo Steffen,

mit AutoFilterMode klappt's:

If Worksheets("Tabelle1").AutoFilterMode Then ...

Gruss Otto

nach oben   nach unten

Nochmal Hilfe
von: Steffen
Geschrieben am: 04.07.2002 - 17:36:38

Und wie mach ich das mit der Symbolleiste?

Danke schonmal


Steffen


nach oben   nach unten

Re: Nochmal Hilfe
von: Otto
Geschrieben am: 04.07.2002 - 18:56:17

Hallo Steffen,

nimm doch einfach Bordmittel. VBA brauchts dafür nicht.
1. Gehe über Ansicht/ Symbolleisten/ Anpassen... Es öffnet sich das Anpassen-Fenster
2. Wähle (nicht in diesem Fenster, sondern) in der Menüleiste den Punkt Daten/ Filter/ Autofilter und ziehe ihn mit gedrückter linker Maustaste an die Position, an der du ihn haben willst. (Ist gleichzeitig die Strg-Taste gedrückt, erzeugst Du eine Kopie).
3. Fertig

Einziger Nachteil dieser Methode ist, dass der Menüeintrag immer Autofilter heißt und Du dem Knopf tatsächlich direkt ansiehst, ob er gedrückt ist oder nicht.

Gruß Otto


nach oben   nach unten

Danke das geht
von: Steffen
Geschrieben am: 07.07.2002 - 10:58:12

Steffen

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Autofilter"