LostFocus so richtig ?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
TextBox


Excel-Version: Alle Versionen
nach unten

Betrifft: LostFocus so richtig ?
von: Walter nochmal
Geschrieben am: 07.07.2002 - 20:00:46

Hallo Excelexperten,
hatte gestern nachgefragt und von Rainers einen Hinweis
erhalten.
Ich habe ein in Excel 7 erstelltes Dialog ein Bearbeitungs/Eingabefeld mit dem Namen: FPreis
(Dim FPreis As Object)
(Set FPreis = NWDlg.EditBoxes("Fahrzeugpreis")

nun wollte ich nach verlassen des Bearbeitungsfeldes mit der
TAB-Taste das mein Makro aktiveirt wird und die Eingabe entsprechend im Hintergrund in die Tabelle geschrieben wird.

Mit dem Button "Datenübernahme welches dem Makro zugwiesen ist funktioniert alles.

Ich habe folgendes Makro erstellt:
Sub FPreis_LostFocus()

End Sub
Gruss Walter

nach oben   nach unten

Leider nein.
von: Ramses
Geschrieben am: 07.07.2002 - 21:33:06

Hallo Walter,

Denn wenn ich LostFocus meine,... dann meine ich das Ereignis "Exit" deines Steuerelementes in deinem Dialog und kein separates Makro.

Das Steuerelement unterstützt diese Eigenschaft und führt dein Makro oder deine Anweisung wenn das Steuerelement verlassen wird.

Zum Beispiel

Private Sub Textbox1_Exit()
Me.Textbox1.Value = CDbl(Me.Textbox1.Value) * 5
End Sub

Damit wird der Wert in der Textbox1 beim Verlassen mit 5 multipliziert und dieser neue Wert in die Textbox geschrieben.

An diese Eigenschaft kommst wenn du im Entwurfmodus einen Doppelklick auf dein Steuerelement machst.


Gruss Rainer


nach oben   nach unten

Re: Leider nein.
von: Walter schon wieder
Geschrieben am: 09.07.2002 - 14:11:56

Hallo Rainer,
also ich komme nicht zurecht.
Es währe schön wenn ich Dich mal anrufen könnte ?

Gruss Walter

P.S. Ich könnte aber erst Heute ab ca. 20.00 Uhr


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dialog benutzerdefinierte Diagrammtyp"