Range



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
  • Range von Dieter vom 09.07.2002 - 16:22:46
    • Re: Range von Dieter vom 09.07.2002 - 16:39:05
    • Re: Range von Alan Hathway vom 09.07.2002 - 16:35:40
    • Re: Range von thomas vom 09.07.2002 - 16:33:57
nach unten

Betrifft: Range
von: Dieter
Geschrieben am: 09.07.2002 - 16:22:46

Hallo Forum,

bei dem Versuch, einen Bereich in Abhängigkeit von Variablen auswählen (z. B. range("a" & y:"e" & y).select), bekomme ich eine Fehlermeldung.

Weiß jemand, wie ich hier vorgehen muß?

Gruß
Dieter

nach oben   nach unten

Re: Range
von: thomas
Geschrieben am: 09.07.2002 - 16:33:57

hallo dieter,

versuch's mal so:

Range("a" & y & ":" & "e" & y).Select

gruß thomas

nach oben   nach unten

Re: Range
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 09.07.2002 - 16:35:40

Du hast:
range("a" & y:"e" & y).select

Probier:
range("a" & y & ":e" & y).select

nach oben   nach unten

Re: Range
von: Dieter
Geschrieben am: 09.07.2002 - 16:39:05

Vielen Dank Thomas, vielen Dank Alan, funktioniert!

Gruß
Dieter


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hilfe: Anzahl verschiedener Zahlen zählen"