Dateiarbeit



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Dateiarbeit
von: Kerstin
Geschrieben am: 12.07.2002 - 20:46:03

Hallo, kann mir jemand helfen

wie lese ich eine Textdatei in ein Excel Arbeitsblatt ein
mit der Input-Anweisung(Methode,Funktion) .
Wäre sehr nett eine schnelle Lösung zu bekommen.

Danke Kerstin


nach oben   nach unten

Re: Dateiarbeit
von: Ramses
Geschrieben am: 12.07.2002 - 21:40:50

Hallo Kerstin,

damit sollte es gehen:


Sub Read_externe_Datei()
'Variable für die Statusbar
Dim Oldstatus As Variant
'Hilfsvariable für Anzahl Datensätze
Dim Text1 As String
'Variablen für den Array nötig
Dim TxtLines As Long, i As Long
Dim TextArr As Variant
Dim BspDatei As String
'Schliessen einer geöffneten Datei
Close #1
'1. Öffnen der Datei
'Der Name muss angepasst werden
BspDatei = "C:\Demotext.txt"
Open BspDatei For Input As #1
'Die anzahl ist nötig um die Grösse des Arrays zu deklarieren
'Zähler auf 0 setzen
TxtLines = 0
Do While Not EOF(1)    ' Schleife bis Dateiende.
    Input #1, Text1    ' Hilfsvariable zum einlesen verwenden
    'Zähler hochzählen
    TxtLines = TxtLines + 1
Loop
'Schliessen der Datei weil Dateiende erreicht wurde
Close #1
'Erneutes Öffnen um zum Dateianfang zu kommen
Open BspDatei For Input As #1    ' Datei zum Einlesen öffnen.
'Array neu initialisieren
ReDim TextArr(TxtLines)
'Einlesen der Dateien in das Array
For i = 1 To TxtLines - 1
    Line Input #1, TextArr(i)
Next i
Close #1
'Schreiben der Text in die aktive Tabelle in Spalte A
For i = 1 To TxtLines
    Cells(i, 1) = TextArr(i)
Next i
End Sub

Viel Spass

Gruss Rainer

nach oben   nach unten

Re: Dateiarbeit
von: Kerstin
Geschrieben am: 12.07.2002 - 22:17:19

Vielen Dank funktioniert.

Aber wenn ich meine Textdatei vorher aus einer Ecxelmappe her unter .txt gespeichert habe, ist das Format der Textdatei genauso also z.B. in 4 Spalten geteilt und dazwischen sind Leerzeichen.
Wie bekomme ich es dann hin dass beim Einlesen von Textdatei in Tabellenblatt(T1) auch wieder 4 Spalten eingelesen werden?


nach oben   nach unten

Re: Dateiarbeit
von: Ramses
Geschrieben am: 13.07.2002 - 20:37:54

Hallo Kerstin,

Am einfachsten, indem du ans Ende des oberern Codes diese drei zeilen stellst:

Selection.TextToColumns Destination:=Range("A1"), DataType:=xlDelimited, _
TextQualifier:=xlDoubleQuote, ConsecutiveDelimiter:=True, Tab:=False, _
Semicolon:=False, Comma:=False, Space:=True, Other:=False, FieldInfo _
:=Array(Array(1, 1), Array(2, 1)), TrailingMinusNumbers:=True

Alternativ geht es auch über "Daten - Text in Spalten"

Gruss Rainer

nach oben   nach unten

Re: Dateiarbeit
von: Kerstin
Geschrieben am: 13.07.2002 - 23:05:46

Danke du bist super , ich glaub meine Prüfung am Montag ist gerettet.
Aber eine Frage , warum der Name Ramses?

Kerstin


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Speichern einer Vorlage"