bereich selektieren



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: bereich selektieren
von: shaaree
Geschrieben am: 16.07.2002 - 17:35:34

hallo, bräuchte ein bisschen hilfe. ich möchte gerne diagrammerstellung automatisieren. dazu müßte ich spalte a, c und g selektieren. das problem ist jetzt das diese spalten selbst zwar in einer arbeitsmappe gleich lang sind, aber in anderen arbeitsmappen nicht. wie kann ich nun überprüfen wie lange die spalten sind bzw. wie finde ich die letzte beschriebene zeile heraus und kann dann die oben genannten spalten selektieren und vielleicht einem bereich zuweisen um dann damit ein diagramm erstellen zu können? kann mir bitte jemand helfen?

nach oben   nach unten

Re: bereich selektieren - probiers mal so:
von: Friedel
Geschrieben am: 16.07.2002 - 18:12:59

Hi shaaree,

das folgende könnte helfen:
(Ich habe mal unterstellt, das deine Daten in der jeweils ersten Zeile anfangen. Wenn nicht, dann bitte entsprechend anpassen.)

Sub test()
Dim lRow&
lRow = Workbooks("DeineMappe.xls").Worksheets("Tabelle1").Cells(Rows.Count, 7).End(xlUp).Row 'Spalte G ist die 7. Spalte
Dim rngA As Range, rngB As Range, rngC As Range, rngUnion As Range
Set rngA = Range("A1:A" & lRow&)
Set rngB = Range("C1:C" & lRow&)
Set rngC = Range("G1:G" & lRow&)
Set rngUnion = Application.Union(rngA, rngB, rngC)
rngUnion.Select
End Sub

Einfach ausprobieren, viel Spaß

und viele Grüße aus Bruchköbel

Friedel

nach oben   nach unten

Re: bereich selektieren - probiers mal so:
von: shaaree
Geschrieben am: 17.07.2002 - 18:23:55

Danke! habs probiert und es funktioniert, heureka! liebe grüße shaaree

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "bereich selektieren"