Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Kopieren - Einfügen

Betrifft: Kopieren - Einfügen von: Sven
Geschrieben am: 24.08.2014 18:55:06

Hey Leute,

vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Ich habe mehrere Tabellenblätter mit Namen, Adressen, Tele.-Nummern und und und

(dies ist jetzt nur eine Muster – nicht meine Original Datei)

https://www.herber.de/bbs/user/92266.xlsx

Die Tabellenblätter sind nach dem Alphabet geordnet ( A; B ; C ;……Z)

Mein Problem ist:

Ich würde jetzt gerne per Druck auf eine Button (Alles einfügen), dass alle Namen, Adressen und und und, alle Untereinander aufgelistet werden (aber nach Alphabet).
Es muss erkenne, wo die Tabelle zu ende ist, und dann die nächsten Werte eingügen.

Kann mir da irgendjemand helfen wie ich dies machen kann???

Habe da echt keine Ahnung, da ich mich mit VBA auch nicht so gut auskenne

Grüße Sven

  

Betrifft: AW: Kopieren - Einfügen von: robert
Geschrieben am: 24.08.2014 19:06:51

Hi,

ein Sort nach Vornamen ?

Eher ungewöhnlich...

Außerdem verwechselst Du Zeile mit Spalte :-)

Gruß
robert


  

Betrifft: AW: Kopieren - Einfügen von: Sven
Geschrieben am: 24.08.2014 20:26:58

Hey Robert,

Ja du hast recht - habe ich jetzt auf die schnelle garnicht mitbekommen -
natürlich soll nach Nachnamen geordnet werden

Und ja - irgendwie habe ich jetzt Zeile und Spalte verwechselt (*ganz Dolle Schäm*)

Hoffe es kann mir trotzdem jemand helfen

Grüße Sven


  

Betrifft: AW: Kopieren - Einfügen von: robert
Geschrieben am: 25.08.2014 14:10:22

Hi,

stehen die Nachnamen dann in Spalte A, die Vornamen in Spalte B ??

Müssen die einzelnen Blätter zuerst sortiert werden ?

Wozu die Rahmen-Excel ist kein Zeichenprogramm.......

Fragen über Fragen....

Gruß
robert


  

Betrifft: AW: Kopieren - Einfügen von: Sven
Geschrieben am: 26.08.2014 15:40:51

Hey Robert,


habe ja gesagt, dass das nur ein Muster ist.
Es ist ja eigentlich völlig egal wie die Tabelle aufgebaut ist - die Tabelle sieht schon so aus, ist nur mit anderen Namen und Überschrifen versehen.

es kommt mir ja nur auf mein Problem an - wie kann ich verschiedene Tabellen Kopieren
und nach Alphabet wieder einfügen !!!

vielleicht kannst du mir ja trotzdem helfen


grüße Sven


  

Betrifft: AW: Kopieren - Einfügen von: robert
Geschrieben am: 26.08.2014 16:27:54

Hi,

dann teste mal das in deiner Beispieldatei.

In ein Modul kopieren und Makro "Start" ausführen.

Sub Start()
Call Sortieren
Dim blatt1 As Worksheet
Dim i As Integer, x As Long
Set blatt1 = Worksheets(1)
Range("A2:f65000").Clear 'Contents
For i = 2 To Worksheets.Count
x = Worksheets(i).Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Worksheets(i).Range("A3:F" & x).Copy Destination:= _
blatt1.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(2, 0)
Next i
Call Rahmen
 Application.ScreenUpdating = True
End Sub
Sub Sortieren()
    Dim LoI As Long
    Dim LoZeile As Long
    Application.ScreenUpdating = False
    For LoI = 2 To Worksheets.Count
        With Worksheets(LoI)
            LoZeile = .UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row
            .Range("A3:f" & LoZeile).Sort Key1:=.Range("a3"), Order1:=xlAscending, _
                Header:=xlNo, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom
 .Cells(3, 1).Resize(LoZeile - 2, 6).Borders.Weight = xlThin
        End With
    Next
End Sub
Sub Rahmen()
Dim lz As Long, i As Long
lz = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
For i = 3 To lz
  If Cells(i, 1) <> "" Then
    Cells(i, 1).Resize(, 6).Borders.Weight = xlThin
    End If
Next i
End Sub
Gruß
robert


  

Betrifft: AW: Kopieren - Einfügen von: Sven
Geschrieben am: 26.08.2014 17:30:11

Hey Robert,

danke dir

funktioniert sehr gut

danke dir


grüße Sven


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kopieren - Einfügen"