Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Eigenes Menü, aber...

Betrifft: Eigenes Menü, aber... von: Uwe Siebers
Geschrieben am: 10.09.2014 12:46:50

Hallo zusammen,

jep, ich mal wieder. Aber, mit einer, wie ich denke, berechtigten Frage. Alsooo:

In einer recht komplexen Datei habe ich mit Hilfe eines RibbonCreators einen eigenen Menüpunkt (Job 2015) erstellt. "Läuft" soweit wie gewünscht. Gibt es zudem noch entweder die Möglichkeit, gleich beim Dateistart dieses Menü auszuwählen, oder wahlweise die anderen Ribbon auszublenden?

Die Datei wird ausschließlich ab Excel 2010 oder eben höher eingesetzt. Das vielleicht noch als zusätzlicher Hinweis.

Vielen Dank für Eure Ideen.

Gruß

Uwe

  

Betrifft: AW: Eigenes Menü, aber... von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 10.09.2014 12:49:51

Hallo Uwe,

schaue hier http://www.rholtz-office.de/index.php?ribbonx=s40

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Eigenes Menü, aber... von: Jack_d
Geschrieben am: 10.09.2014 12:50:41

Hallo Uwe

dazu hat Rene mal was gutes ausgearbeitet

http://www.rholtz-office.de/index.php?ribbonx=s40


  

Betrifft: AW: Eigenes Menü, aber... von: yummi
Geschrieben am: 10.09.2014 12:52:09

Hallo Uwe,

die anderen ausblenden mit


Gruß
yummi


  

Betrifft: AW: Eigenes Menü, aber... von: yummi
Geschrieben am: 10.09.2014 12:53:25

Hallo Uwe,

< ribbon startFromScratch=true >
gruß
yummi