Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Erstellen einer Abkuerzung

Betrifft: Erstellen einer Abkuerzung von: Jota
Geschrieben am: 16.09.2014 19:33:03

Hallo!
Ich habe eine Excel-Datei mit sehr vielen Formeln in denen auf Zelleintraege in anderen Dateien zurueckgegriffen wird, Dateien die irgendwo auf meiner Festplatte liegen. Ich wuerde innerhalb der Excel-Datei gerne eine Abkuerzung erstellen die ich in den Formeln statt des langen Dateipfades verwenden kann.
Konkret: Statt in jeder Formel folgenden Eintrag
='C:\Users\HansOtto\Dokumente\Arbeit\Sonderprojekte\Juni2014\Dateiname.xls]Arbeitsmappe01'D10
zu haben moechte ich gerne eine Regel erstellen die es mir erlaubt nur noch
='file.xls]Arbeitsmappe01'D10
zu schreiben. Das Wort "file" soll also als Abkuerzung fuer den langen Dateipfad dienen.
Ein Grund ist Reduzierung des Schreibaufwandes. Ein weiterer wichtiger Grund ist dass ich diese Datei weitergeben moechte und andere Nutzer in der Lage sein sollen den Dateipfad entsprechend ihres Computers zu modifizieren, und dies eben nicht fuer jede einzelne Formel machen brauchen sondern nur einmal fuer das gesamte Dokument.
Ich hoffe ich habe mich klar ausgedrueck.
Danke im Vorraus!

  

Betrifft: Namen kann man nur für vollständige ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 16.09.2014 20:10:23

…Bezüge definieren, Jota,
ansonsten kann man nur mit Suchen/Ersetzen für Bezüge arbeiten, wobei das bei einem Pfad-Dummy reiner Text sein muss, dessen Pfad-Dummy dann durch =pfad ersetzt wdn muss. Das kann man auch mit VBA machen und diesen Teil durch eine leicht änderbare TextKonstante (auch als definierter Name!) ersetzen. Im unkorrigierten Zustand müsste die Datei auch ausgeliefert wdn mit einem Hinweis, was der Nutzer vor Nutzung tun muss (benannte Konstante ändern, dann speziell angelegten Ersetzen-Button klicken).
Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht.
Gruß, Luc :-?


  

Betrifft: AW: Erstellen einer Abkuerzung von: Daniel
Geschrieben am: 16.09.2014 20:27:28

Hi

das geht nicht. Externe Zellbezüge können in Excel nicht variabel gestaltet werden.
Zum Schreibarbeit sparen kannst du dir den Pfad irgendwo hinschreiben und kopieren, wenn du die Formeln schreibst.
Vielleicht kannst du auch in er Autokorrektur ein ShortCut einstellen, dass eine bestimmte Buchstabenkombinantion bei Eingabe dann durch den Dateipfad ersetzt wird.

Wenn deine Kollegen die Formeln auf ihre Ordnerstruktur anpassen wollen, können sie die Funktion:
Daten - Verbindungen - Verknüpfungen bearbeiten - Quelle ändern
verwenden. Damit kann man dann für alle Formeln in der Mappe die Vernüpfung von einer Datei auf eine andere Datei ändern.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Erstellen einer Abkuerzung von: Jota
Geschrieben am: 22.09.2014 17:43:30

Vielen Dank nochmal fuer die beiden Antworten und die vorgeschlagenen Loesungen. Ich werde beides pruefen. Beste Gruesse!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Erstellen einer Abkuerzung"