Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Mittelung von unterschiedlichen Zeilen

Betrifft: Mittelung von unterschiedlichen Zeilen von: Florian
Geschrieben am: 29.10.2014 10:24:51

Hey Leute :)
um die Aufgabenstellung zu erklären muss ich dir erstmal erklären wie das Messgerät die Daten aufgezeichnet hat. Normalerweise misst das Windmessgerät über einen bestimmten Zeitraum von 10min und gibt dann den Mittelwert aus diesen 10min an (Zeitstempel und Geschwindigkeit). Hier jedoch liegt ein Messgerät vor, das nach jeder Windgeschwindigkeitsänderung von ca.0.1 m/s den aktuellen Windwert dokumentiert. D.h. es entstehen sehr sehr sehr viele Werte (über 4 Jahre ca. 4 Millionen). Wenn man jetzt in die Excel geht siehst man in Spalte A den Zeitstemple und in Spalte B den Windwert. Was ich jetzt machen möchte ist, dass alle Werte die den gleichen Zeitstempel haben gemittelt werden und durch einen neuen Zeitstempel ersetzt werden. D.h. 04.06.2012 um 9.01 gibts zwei Werte. Diese Mitteln und dann durch den Mittelwert mit 04.06.2012 09:01 ersetzen. Das Problem ist jetzt, dass die Anzahl der Geschwindigkeitsänderungen pro Minute unterschiedlich ist. D.h. es muss mal der Mittelwert aus 5 Datenzeilen gemachten manchmal aus 10. D.h. das Programm oder Excel muss das erkennen.
Wenn das dann gemacht ist, müssen noch die Werte zu 10min Werte zusammengefasst werden.

gruß Florian

  

Betrifft: AW: Mittelung von unterschiedlichen Zeilen von: Florian
Geschrieben am: 29.10.2014 10:27:05




  

Betrifft: AW: Mittelung von unterschiedlichen Zeilen von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.10.2014 11:51:58

durch Deine Antwort wurde Dein Beitrag aus der Liste der offenen Beiträge entfernt.

Ein Bild in Excel geöffnet sieht anders aus als das Bild.
Ich habe kein Tool um ein Bild in Excel zu importieren.

GrußformelHomepage


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mittelung von unterschiedlichen Zeilen"