Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zeile durchsuchen und Spaltenüberschrift ausgeben

Zeile durchsuchen und Spaltenüberschrift ausgeben
24.02.2015 18:15:40
JK
Hallo miteinander,
ich schreibe grade eine Exceltabelle zur Mitarbeiterplanung in verschiedenen Objekten und stehe zur Zeit leider ein wenig auf dem Schlauch.
https://www.herber.de/bbs/user/95970.xlsx
Ich bin auf der Suche nach einer Funktion mit der ich den Dienstplan eines Mitarbeiters aus einer großen Planungstabelle rausziehen kann um dann einen Mitarbeiterbezogenen Dienstplan erstellen zu können.
Bisher habe ich es mit Verweisen versucht, hab aber noch kein gescheites Resultat erhalten da die Ergebnisse irgendwann immer verrutschen, möglicherweise Aufgrund von Leerzellen oder freien Tagen.
Ich bitte daher hier um Hilfe und um Verständnis,dass ich nicht das viel umfassender Original hochladen kann.
Ich bin für jeden Vorschlag bzw. jede Unterstützung dankbar und wünsche euch einen angenehmen Tag.
JK

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zeile durchsuchen und Spaltenüberschrift ausgeben
24.02.2015 20:35:35
SF
Hola,
welche der Daten im Blatt "Mitarbeiter A" existieren denn schon, und welche sollen erzeugt werden?
Gruß,
steve1da

AW: Zeile durchsuchen und Spaltenüberschrift ausgeben
24.02.2015 20:46:30
JK
Hi steve1da,
theoretisch wie praktisch sind die Spalten A-C kein Problem, G ist abhängig von E-F, aber auch kein Problem.
Das Problem machen mir bei einer größeren Tabelle die Spalten D-F die zur Zeit mit
=WENNFEHLER(VERWEIS($A$1;PLANUNG!7:7;PLANUNG!$2:$2);"")
laufen.
Interessanterweise scheint es jetzt richtig zu sein, aber je mehr Daten eingegeben werden desto größer werden Verschiebungen in den Spalten D-F.
Das Original geht eher in Richtung 20 Objekte und entsprechend mehr Mitarbeitern, falls es nicht anders geht werde ich das Original nochmal hochladen.
Grüße und schonmal Danke fürs Interesse.

Anzeige
AW: Zeile durchsuchen und Spaltenüberschrift ausgeben
24.02.2015 21:39:52
SF
Hola,
suchst du evtl. sowas?
=WENNFEHLER(INDEX(PLANUNG!$D$2:$I$2;VERGLEICH($A$1;PLANUNG!D7:I7;0));"")
Gruß,
steve1da

AW: Zeile durchsuchen und Spaltenüberschrift ausgeben
25.02.2015 18:50:18
JK
Hi steve1da,
also deine Formel scheint für den Einsatzort, sprich die Spalte D in der Mitarbeitertabelle zu funktionieren und für die Spalten E-F kann ich sie selbst anpassen.
Vielen vielen Dank!
Nochmal zu den doppelten Zeiten die zum Teil drunter stehen, ja, es ist ein Schichtsystem, sprich ein Objekt wird dann aus 2 Spalten bestehen, einmal Tagschicht, einmal Nachtschicht.
Dementsprechend werden sich 31 Zeilen der Objekttabelle auf die Tagschichtspalte beziehen, und 31 Zeilen auf die Nachtschichtspalte.
Das sortieren nach Datum mach ich dann einfach von Hand. Ich will ja niemanden im Büro überfordern ;)
Wie gesagt, vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Grüße

Anzeige
AW: Zeile durchsuchen und Spaltenüberschrift ausgeben
24.02.2015 22:38:09
SF
Hola,
nachgefragt:
warum stehen unter der Tabelle die Zeiten für die einzelnen Tage zweimal da? Schichtsystem?
Wenn ja, wo wird das im Mitarbeiterblatt berücksichtigt?
Gruß,
steve1da

AW: Zeile durchsuchen und Spaltenüberschrift ausgeben
25.02.2015 17:19:04
jk
Hi,
In manchen Objekten sind die Zeiten je nach Wochentag verschieden. In manchen Objekten gibt es Schichtsysteme oder Doppelbelegubgen. Daher stehen die Zeiten mit einer zum Teil Wochentagbezogenen Formel da unten. Erst die Anfangszeit, dann die Endzeit. Wenn alles fertig ist sollen die Zeiten da eigentlich ausgeblendet werden.
Die Objekttabellen auf die das zutrifft sind entsprechend länger mit mehr Daten.
Bin noch unterwegs, also noch nicht dazu gekommen die Formel zu testen, werd heute Abend mal reinschauen.
Danke und Grüße
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Archiv - Verwandte Themen
Forumthread
Beiträge