Reihenfolge der Spaltenergebnisse umdrehen

Bild

Betrifft: Reihenfolge der Spaltenergebnisse umdrehen
von: erichm
Geschrieben am: 30.04.2015 06:39:00

Hallo,
wir haben aus einem Vorgang verschiedene Begriffe in Spalten aufgeteilt; pro Zelle immer ein Wort. Dabei ist die Anzahl der gefüllten Spalten pro Zeile unterschiedlich. Jetzt müssen wir die Begriffe "umgekehrt sortieren". Also pro Zeile zuerst den Begriff der äußersten Spalte, dann der zweitäußersten Spalte usw....
Das Problem ist jetzt eben, dass jede Zeile unterschiedlich lang befüllt ist. Beispiel:
rückwärts

 ABCDEFGHIJK
1Basisspalten Ergebnisspalten
2BilanzAufgabeEisenbahnHuberHamburg HamburgHuberEisenbahnAufgabeBilanz
3MünchenDonauRad   RadDonauMünchen  
4AutobahnHallerFlügelRaststätte  RaststätteFlügelHallerAutobahn 


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Wir suchen die Formeln für G2, H2 usw...
Besten Dank für eine Hilfe.
mfg

Bild

Betrifft: etwas INDEX und SPALTE
von: lupo1
Geschrieben am: 30.04.2015 07:35:16
G2: =WENNFEHLER(INDEX($A2:$E2;ANZAHL2($A2:$E2)-SPALTE(A2)+1);"")

Bild

Betrifft: wenn der "Topf nun aber ein Loch hat ..." ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 30.04.2015 09:25:16
Hallo Erich,
... aus Deinen Angaben zwar nicht ersichtlich, dass Leerzellen vorhanden sind aber könnte ja möglich sein. In diesem Sonderfall würde ich folgende Formel vorschlagen:

 ABCDEFGHIJKL
1            
2Bilanz EisenbahnHuberHamburg HamburgHuberEisenbahn Bilanz 
3MünchenDonauRad   RadDonauMünchen   
4AutobahnHaller Raststätte  Raststätte HallerAutobahn  
5            

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
G2=WENNFEHLER(INDEX($A2:$F2;VERWEIS(9;1/($A2:$F2<>""); SPALTE(1:1))-SPALTE(A1)+1)&"";"")

... na und dann gebe es dann auch eine Lösungsformel dafür, wenn im "gewendeten Topf" keine Löcher mehr sein sollen.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: Zu viele Eventualitäten
von: lupo1
Geschrieben am: 30.04.2015 10:08:35
wir haben aus einem Vorgang verschiedene Begriffe in Spalten aufgeteilt; pro Zelle immer ein Wort. Dabei ist die Anzahl der gefüllten Spalten pro Zeile unterschiedlich
würde mich daran zweifeln lassen, dass man absichtlich Leerzellen erzeugt hat.
Ich weiß: Das Leben spielt oft anders; auch gerade mit Leerzellen, die es vor allem nach händischem Löschen in den Daten plötzlich gibt. Aber hier geht es ja um eine andere Aufgabe, und die Leerzellen kann man vorher und nachher immer noch eliminieren.

Bild

Betrifft: AW: Zu viele Eventualitäten
von: erichm
Geschrieben am: 30.04.2015 10:53:48
Hallo zusammen,
danke für die Lösungen; Leerzellen sollten normalerweise nicht vorkommen. Aber evtl. könnte wirklich mal eine Leerzelle manuell entstehen, dann würden wir aber die "Lösung mit Leerzelle" benötigen!
Also besten Dank für die Lösung - incl. Erweiterungspotential!!
mfg


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Reihenfolge der Spaltenergebnisse umdrehen"