Automatisch variable Summe bilden

Bild

Betrifft: Automatisch variable Summe bilden
von: Burghard
Geschrieben am: 06.05.2015 12:37:57

Hallo,
ich suche die Lösung für eine variable automatische Summenbildung. Ich habe dazu eine Beispiel-datei hochgeladen.
https://www.herber.de/bbs/user/97493.xls
Die Summe in Spalte soll gebildet werden aus dem variablen Bereich zwischen dem Datumsein-trag in Spalte A und dem nächsten folgenden Datumseintrag in Spalte A.
Ich habe manuell die Summe einmal in D9 und dann in D13 gebildet. Außerdem habe ich die Summenbereiche mit Blau und Grün gekennzeichnet. Der variable Bereich wird durch das Datum in Spalte A begrenzt. Hilfe wäre nett.
Grüße
Burghard

Bild

Betrifft: AW: Automatisch variable Summe bilden
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 06.05.2015 14:06:33
Hallo Burghard,

Tabelle1

 D
2 
3 
4 
5 
6 
7 
8 
9690
10 
11 
12 
13200
14 

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
D2: D14=WENN(A3<>"";SUMME($C$1:C2)-SUMME($D$1: D1);"")  
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 19.02 einschl. 64 Bit




Bild

Betrifft: AW: Geht!
von: Burghard
Geschrieben am: 06.05.2015 18:57:59
Hallo Hajo,
danke für Deine Hilfe. Funktioniert wie gewünscht! :-)
Grüße Burghard

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Automatisch variable Summe bilden"