Zellen zusammenfassen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Zellen zusammenfassen
von: Ünal
Geschrieben am: 12.05.2015 14:07:15

Hallo Zusammen,
das Ziel ist es die Inhalte der Zellen zusammenzufassen die in der spalte A identisch sind.

Ausgangssituatuion.
********A*******B*******C*******D*******E*******F*******G
1********************************************************
2*******1*******3*******a******7*******1****************8
3*******1*******2*******c******f*******7****************5
4*******1*******6*******2******4*******2****************9
5*******2*******c*******5******3*******a****************7
6*******2*******7*******7******8*******b****************3
7*******4*******k*******p******9*******5****************1
8*******4*******5*******7******5*******3****************4
Ergebniss:
********A*******B********C*********D********E********F***
1
2*******1*****3&2&6*****a&c&2****7&f&4*****1&7&2****8&5&9
3
4
5*******2******c&7*******5&7*******3&8******a&b*******7&3
6
7*******4******k&5*******p&7*******9&5******5&3*******1&4
8
Zum zusammenfassen könnte man vielleicht das nehmen :

Sub Markierte_Z_zusammenf()
Dim temp As String
Dim Zelle As Range
If Selection.Rows.Count > 1 Then
For Each Zelle In Selection
temp = temp & Zelle.Text & "& "
Zelle.Value = ""
Next Zelle
Selection.Cells(1, 1).Value = VBA.Left(temp, Len(temp) - 2)
Selection.Offset(0, 1).Select
End If
End Sub

Vielen dank im voraus.

Bild

Betrifft: AW: Zellen zusammenfassen
von: Daniel
Geschrieben am: 12.05.2015 14:30:08
Hi
geht auch ohne Makro
1. Tabelle nach Spalte A sortieren
2. in die erste freie Spalte am Tabellenende die Formel (hier die Spalte H, Formel für H2):
=B2&Wenn($A2=$A3;"&"&H3;"")
3. Formel soweit nach unten und nach rechts ziehen wie benötgt.
4. Formeln kopieren und als Wert einfügen
5. die Originalspalten B-G löschen
6. mit der Resttabelle ein DATEN - DATENTOOLS - DUPLIAKTE ENTFERNEN ausführen, die Spalte A als Kriterium verwenden
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: Zellen zusammenfassen
von: Ünal
Geschrieben am: 12.05.2015 15:16:22
Hallo Daniel,
ich stricke mir eine Makro mit vielen verschiedenen funktionen.
Die Zellen zusammenführen soll nur ein Teil davon sein.
Deshalb bräuchte ich die Lösung in Makro format.
Vielen Dank für deine Antwort.

Bild

Betrifft: AW: Zellen zusammenfassen
von: Daniel
Geschrieben am: 12.05.2015 15:27:09
Hi
spricht was dagegen, wenn du diese Schritte von einem Makro ausführen lässt?
der Recorder hilft dir ja bei der Erstellung des Makros (nein, er erstellt keinen fertigen Code aber er zeigt dir, wie die Befehle heissen).
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: Zellen zusammenfassen
von: UweD
Geschrieben am: 12.05.2015 15:43:02
Hallo
so??

Sub TT()
    On Error GoTo Fehler
    Dim TB1, i&, j%
    Dim ZE&, LR&, LC%
    ZE = 2 'wegen Überschrift
    Application.ScreenUpdating = False
    With Sheets("Tabelle1")
        LR = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row 'letzte Zeile der Spalte
        For i = LR To ZE + 1 Step -1
            LC = .Cells(i, Columns.Count).End(xlToLeft).Column 'letzte Spalte einer Zeile
            If .Cells(i, 1) = .Cells(i - 1, 1) Then
                For j = 2 To LC
                    .Cells(i - 1, j) = .Cells(i - 1, j) & "&" & .Cells(i, j)
                Next j
                .Rows(i).ClearContents
            End If
        Next
    End With
    Err.Clear
Fehler:
        If Err.Number <> 0 Then MsgBox "Fehler: " & Err.Number & vbLf & Err.Description: Err. _
Clear
End Sub

Tabelle1
 ABCDEF
1Ü1Ü2Ü3Ü4Ü5Ü6
213&2&6a&c&27&f&41&7&28&5&9
3           
4           
52c&75&73&8a&b7&3
6           
74k&5p&79&55&31&4

Tabellendarstellung in Foren Version 5.49


Gruß UweD

Bild

Betrifft: AW: Zellen zusammenfassen
von: Ünal
Geschrieben am: 12.05.2015 15:54:20
Super gelöst Uwe vielen dank....

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellen zusammenfassen"