Ribbon Fehler abfangen

Bild

Betrifft: Ribbon Fehler abfangen
von: olga
Geschrieben am: 17.05.2015 14:54:12

Hallo,
ich habe von Nepumuk das Ribbon bekommen und es funktioniert einwandfrei.
Wenn ich jetzt jedoch einen Fehler beim Programmieren mache muß ich immer wieder die Datei beenden und neu strten damit das Ribbon wieder geht.
Wie kann ich das ändern ( ohne das ich Fehler beim Programmieren mache, "haha")
Danke!
Gruß
Olga

Bild

Betrifft: AW: Ribbon Fehler abfangen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 17.05.2015 15:03:15
Hallo Olga,
bei meinem Ribbon von Nepumuk kommt kein Fehler, das mag aber daran liegen das ich vielleicht ein anders habe.


Bild

Betrifft: AW: Ribbon Fehler abfangen
von: Nepumuk
Geschrieben am: 17.05.2015 15:03:17
Hallo,
schau mal hier: http://www.rholtz-office.de/ribbonx:iribbonui-objekt-wiederherstellen
An Stelle von objRibbon.Invalidate rufst du die Prozedur RefreshRibbon auf. Deine OnLoad-Prozedur musst du durch die im Beispielcode ersetzen.
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Ribbon Fehler abfangen
von: olga
Geschrieben am: 17.05.2015 15:24:13
Hallo,
der Fehler liegt nicht bei Nepumk sondern bei mir, wenn ich einen Makrofehler begehe.
Leider weiss ich nicht genau was ich mir dem Call Refresh anfangen soll.
Danke!
Gruß
Olga
https://www.herber.de/bbs/user/97683.xlsm

Bild

Betrifft: AW: Ribbon Fehler abfangen
von: Nepumuk
Geschrieben am: 17.05.2015 15:31:42
Hallo,
kaum macht man's richtig, schon funktionierts:
https://www.herber.de/bbs/user/97684.xlsm
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Ribbon Fehler abfangen
von: olga
Geschrieben am: 17.05.2015 19:32:15
Kaum hat man einen "NEPUMUK" schon funkt`s.
Danke!
Gruß
Olga

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Ribbon Fehler abfangen"