ID generieren und speichern

Bild

Betrifft: ID generieren und speichern
von: T1M0
Geschrieben am: 22.05.2015 16:04:25

Hallo liebes Forum,
ich habe eine Excel-Liste in der die Projektnamen in Spalte A untereinander eingetragen werden. Nun möchte ich die Liste um eine Spalte B mit der Überschrift "ID" erweitern. Wenn ich nun die Liste um einen Eintrag in Spalte A ergänze, soll in der entsprechenden Zelle in Spalte B eine 7-stellige Zahl generiert werden und unveränderlich bestehen bleiben.
Das heißt konkret, dass sich die ID nicht mehr durch Sortierung, Filterung oder Änderung des Textes in Spalte A noch mal ändern soll. Einmal generiert und unveränderlich gespeichert.
Ist dies möglich?
Hat jemand Erfahrungen mit ID's in Excel?
Über jeden Tipp bin ich dankbar.
Beste Grüße
Timo

Bild

Betrifft: AW: ID generieren und speichern
von: Michael
Geschrieben am: 22.05.2015 16:57:27
Hi Timo,
sollen das Zufallswerte sein (dann müßte man nämlich prüfen, ob ein neu gezogener bereits vorhanden ist - unwahrscheinlich, aber möglich) oder tut es auch einfach ein Hochzählen ab 1.000.000 (oder welchem Wert auch immer)?
Auf alle Fälle geht das "Schreiben" nur mit VBA, wenn Du nicht händisch mit kopieren/Inhalte einfügen-Werte arbeiten willst.
Zufallszahlen erzeugst Du (in der "alten" Schreibweise, die aber immer noch geht) mit:
=RUNDEN(ZUFALLSZAHL()*(9999999-1000000);0)+1000000
Die Formel kannst Du neben den vorhandenen Daten runterkopieren und dann s.oben kopieren/Inhalte...
Bei neuen Werten dann z.B. mit Worksheet_Change
Schöne Grüße,
Michael

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "ID generieren und speichern"