Html-Dokument per VBA einlesen

Bild

Betrifft: Html-Dokument per VBA einlesen
von: Patrick
Geschrieben am: 27.05.2015 10:25:19

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem beim Einlesen einer html-Datei. Ich möchte die Daten einfach einlesen und in das Aktive Worksheet schreiben lassen, wie wenn ich über "Daten"-"Aus dem Web" (im Bereich externe Daten) die Datei auswähle.
Wenn ich mit Hilfe des Makrorecorders das ganze aufzeichnen lasse kommt folgendes heraus:

With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:= _
    "URL;file:///C:/Users/Patrick/Desktop/Testdateien/ _
     abcdefg.htm" _
    , Destination:=Range("$A$1"))
    .Name = "abcdefg"
    .FieldNames = True
    .RowNumbers = False
    .FillAdjacentFormulas = False
    .PreserveFormatting = True
    .RefreshOnFileOpen = False
    .BackgroundQuery = True
    .RefreshStyle = xlInsertDeleteCells
    .SavePassword = False
    .SaveData = True
    .AdjustColumnWidth = True
    .RefreshPeriod = 0
    .WebSelectionType = xlEntirePage
    .WebFormatting = xlWebFormattingNone
    .WebPreFormattedTextToColumns = True
    .WebConsecutiveDelimitersAsOne = True
    .WebSingleBlockTextImport = False
    .WebDisableDateRecognition = False
    .WebDisableRedirections = False
    .Refresh BackgroundQuery:=False
End With
Als Fehler wird beim Debuggen eine "Ungültige Webabfrage" (Laufzeitfehler '1004') angezeigt.
Worin liegt mein Fehler?
Hat da jemand eine Idee?
Vielen Dank
Patrick

Bild

Betrifft: AW: Html-Dokument per VBA einlesen
von: fcs
Geschrieben am: 29.05.2015 15:21:02
Hallo Patrick,
der Rekorder (oder Du?) hat den Dateinamen mit einer Zeilenschaltung getrennt.
Die entsprechenden Zeilen sollten so aussehen:

With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:= _
    "URL;file:///C:/Users/Patrick/Desktop/Testdateien/abcdefg.htm", _
    Destination:=Range("$A$1"))

Gruß
Franz

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Html-Dokument per VBA einlesen"