Zelle mit Kommentar ausstatten

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Frame
Bild

Betrifft: Zelle mit Kommentar ausstatten
von: Kulo
Geschrieben am: 28.06.2015 14:13:04

Hallo Zusammen,
ich hab mir mal wieder selbst eine Aufgabe gestellt und versuche nun, mir die Lösung zusammen zu suchen. Leider nicht ganz mit Erfolg. Deshalb suche ich bei Euch Experten Rat.
In einem Tabellenblatt wird in Zelle N28 ein Datum ausgegeben, wann ein Kredit ausgelaufen ist.
In Zelle B33 wird mir die Laufzeit in Jahren, Monaten und Tagen angezeigt.
Die Zelle B33 soll aber nicht sichtbar sein. Ich würde es gern so haben, dass in Zelle N28 ein Kommentar vorhanden ist, welcher den Wert aus Zelle B33 enthält. dieser soll sich aber sofort ändern, wenn sich an der Laufzeit des Kredites etwas ändert.
Folgenden Tipp aus dem Netz habe ich mit meinen Zellbezügen bereits nachgestellt:

Eine nette Variante ist auch die Verwendung einer benutzerdefinierten Funktion.
Damit kann in diesem Falle, der Zelleninhalt auch in den Kommentar einer anderen Zelle  _
geschrieben werden!! Smile
Code:	
Public Function TakeComment(rngQuelle As Range, Optional rngZiel As Range)
    If rngZiel Is Nothing Then
        Set rngZiel = Application.Caller
    End If
    With rngZiel
        If Not .Comment Is Nothing Then
            .Comment.Delete
        End If
        .AddComment rngQuelle(1, 1).Text
    End With
End Function	
Augerufen wird die Funktion dann ganz normal in einer Zelle (die Spalte kann man ja auch  _
ausblenden) indem enweder nur der Quellbezug, oder aber auch eine Zielzelle angegeben wird:
=TakeComment(A1) schreibt den Kommentar in die Zelle in der auch die Funktion steht
=TakeComment(A1;C1) schreibt den Kommentar in Zelle C1, auch wenn die Funktion woanders steht   _
_
Wink

Der Kommentar wird in die Zelle N28 geschrieben, aktualisiert sich aber nicht bei einer Änderung der Werte von N28 oder B33.
Hat da von Euch einer eine Idee? Ich würde mich sehr freuen.
VG
Kulo

Bild

Betrifft: AW: Zelle mit Kommentar ausstatten
von: Sepp
Geschrieben am: 28.06.2015 15:31:15
Hallo Kulo,
das würde ich über Worksheet_Calculate() lösen.

' **********************************************************************
' Modul: Tabelle1 Typ: Element der Mappe(Sheet, Workbook, ...)
' **********************************************************************

Option Explicit

Private Sub Worksheet_Calculate()
  With Range("N33")
    If .Comment Is Nothing Then
      .AddComment Range("B33").Text
      .Comment.Shape.TextFrame.AutoSize = True
    Else
      .Comment.Shape.TextFrame.Characters.Text = Range("B33").Text
    End If
  End With
End Sub


Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Zelle mit Kommentar ausstatten
von: Kulo
Geschrieben am: 28.06.2015 16:30:00
Hallo Sepp,
Super, einfach nur Super. ;-)
Kannst Du mir bitte noch den Else-Zweig in Deutsch übersetzen? Was wird da genau gemacht?
Und kann man auch die Position des Kommentars über unter neben der Zelle bestimmen?
Vielen Dank
VG
Kulo

Bild

Betrifft: AW: Zelle mit Kommentar ausstatten
von: Sepp
Geschrieben am: 28.06.2015 17:02:05
Hallo Kulo,
im Else-Zweig wird einfach nur der Text aus B33 zugewiesen, weil der Kommentar ja schon besteht.
Zur Position: wos oll den der Kommentar stehen, weil
"Und kann man auch die Position des Kommentars über unter neben der Zelle bestimmen?"
ist nicht sehr aussagekräftig.

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Zelle mit Kommentar ausstatten
von: Kulo
Geschrieben am: 28.06.2015 17:12:32
Hallo Sepp,
danke, dass Du Dich nochmal meldest.
Über unter neben... ;-)
Wenn ich jetzt mit der Maus über die Zelle fahre, zeigt sich ja dank Deiner Hilfe der Kommentar. Dieser klappt aber immer nach rechts auf. Da aber die Zelle am rechten Bildschirmrand ausgerichtet ist, würde es mir mehr gefallen, wenn der Kommentar nach links oberhalb der Zelle aufklappt.
Klicke ich mit der rechten Maustaste auf die Zelle, kann ich über Kommentar bearbeiten die Größe und die Position des Kommentars einstellen. Diese bleibt auch bei "Kommentar ausblenden" und wieder "Kommentar einblenden" an der gewünschten Stelle. Nur, wenn ich mit der Maus über die Zelle fahre (MouseOver sozusagen), wird die gespeicherte Position ignoriert, der Kommentar klappt nach rechts. :-(

Bild

Betrifft: AW: Zelle mit Kommentar ausstatten
von: Sepp
Geschrieben am: 28.06.2015 17:21:11
Hallo Kulo,
das ist leider so und lässt sich meines Wissens auch nicht ändern.

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Zelle mit Kommentar ausstatten
von: Kulo
Geschrieben am: 28.06.2015 17:34:16
Vielen Dank Sepp.
Ich habe gerade etwas gelesen, dass, wenn die Zellen rechts neben der Zelle mit dem Kommentar wirklich leer sind, man Excel dazu bewegen könnte, den Kommentar nach links zu biegen.
Hat aber noch nicht so richtig funktioniert. Siehe hier:

https://www.herber.de/forum/archiv/728to732/730011_Kommentar_nach_links.html

Hab´s noch nicht nachvollziehen können. Bei mir klappte er dennoch nach rechts. Wie werden die Spalten bis zum Ende komplett gelöscht? Hm...
Aber trotzdem vielen Dank nochmal. Mein Kommentar sagt dass aus, was ich wollte. Und wenn er nach rechts klappt: soll er doch ... ;-) Ich bastle weiter. ;-)
Danke und
VG
Kulo

Bild

Betrifft: AW: Zelle mit Kommentar ausstatten
von: Sepp
Geschrieben am: 28.06.2015 17:56:06
Hallo Kulo,
eine Alternative mit einem Textfeld. Es wird eingeblendet, wenn du N33 auswählst.
https://www.herber.de/bbs/user/98529.xlsm

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Zelle mit Kommentar ausstatten
von: Kulo
Geschrieben am: 28.06.2015 18:14:17
Boahhh... Das ist ja noch viel Cooler! ;-)
Es gefällt mir sogar besser, als die erste Lösung.
Leider kann ich´s heute nicht mehr ausprobieren, das Wochenende ist für mich gleich vorbei, die Arbeit ruft.
Vielen vielen Dank Sepp.
Ich mach mich in der Woche mal ran und zerpflücke den Code. ;-)
Danke und ne schöne Woche
Kulo

Bild

Betrifft: AW: Zelle mit Kommentar ausstatten
von: Kulo
Geschrieben am: 29.06.2015 15:00:16
Hallo Sepp,
ich hab den Code in meine Tabelle eingefügt und:
EINFACH GENIAL!
Vielen vielen Dank Sepp. ;-)
Ich kann zwar den Code nicht herleiten, aber auch hier habe ich beim rumexperimentieren wieder viel gelernt. Jeden Tag ein bischen mehr ...
Also Danke nochmal und
VG
Kulo

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zelle mit Kommentar ausstatten"