Formel einfügen

Bild

Betrifft: Formel einfügen
von: Angelica
Geschrieben am: 24.07.2015 12:17:34

Hallo zusammen,
jetzt hab ich nochmal eine Frage.
Ich hab das Makro "Einfügen"
Hier wird eine Spalte und eine Zeile eingefügt, Format übertragen und auch die Formel der Summe eingetragen.
Leider funktioniert das mit der WENN Formel im Paarweisen vergleich nicht. Weil es ja nicht immer die gleiche Zellen sind.
Könntet ihr mir helfen?
Danke
Grüße,
Geli
https://www.herber.de/bbs/user/99053.xlsm

Bild

Betrifft: AW: Formel einfügen
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 24.07.2015 12:44:25
Hallo,
wie soll das denn aussehen?
Btw: anstatt =WENN(D4=0;2;WENN(D4=1;1;WENN(D4=2;0;))) reicht =-D4+2
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: ich vermute jetzt mal nur ...
von: der neopa C
Geschrieben am: 24.07.2015 14:02:18
Hallo Angelica,
... das Du so etwas wie wie folgende Formel: =WENNFEHLER(SUMME(C4:E4)/(SPALTE(E4)-3)/2;"") meinst, die Du mit VBA entsprechend der Anzahl der Zeilen/Spalten dynamisch anpasst.
Wobei Du letzteres auch gleich der Formel überlassen könntest, wenn Du die Formel allgemein so schriebst:
=WENNFEHLER(SUMME(C4:INDEX(4:4;VERWEIS(9;1/(2:2<>"");SPALTE(2:2))))/(VERWEIS(9;1/($2:$2<>""); SPALTE(2:2))-3)/2;"")
oder im konkreten Fall z.B. einfacher so:
=WENNFEHLER(SUMME(C4:INDEX(4:4;ANZAHL2($2:$2)+1))/(ANZAHL2($2:$2)-2)/2;"")
Aber wie geschrieben. Ist nur eine Vermutung.
Gruß Werner
.. , - ...

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel einfügen"