Outlook Ergänzung

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Outlook Ergänzung
von: Walter mb
Geschrieben am: 13.08.2015 20:47:18

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Makro gefunden, die geöffnete Datei wird
auch korrekt in Outlook reinkopiert.
Ich möchte aber vor dem .xls noch den Namen aus der Zelle
z.b. C11 + C12 als Dateinamen gesetzt haben.
Also Beispiel: die Datei heißt: Test.xls dann soll
Test WB 13.08.2015 also Test WB 13.08.2015.xls
vielleicht kann jemand helfen,
danke im Voraus.
Gruß
Walter mb

Sub Orginal_Excel_Workbook_via_Outlook_Senden()
    Dim MyMessage As Object, MyOutApp As Object
    Dim Qe As Integer
    Dim AWS As String
    
    'Testen ob die aktuelle Mappe schon gespeichert wurde
    If ThisWorkbook.Saved = False Then
        'Die letzten Änderungen wurden noch nicht gespeichert
        Qe = MsgBox("Diese Mappe wurde noch nicht gespeichert, und kann nicht versandt werden!"  _
_
        & Chr$(13) & "Soll die Datei gespeichert werden?", vbInformation + vbYesNo, " _
Sendefehler")
        If Qe = vbNo Then
            'Abbruch durch Benutzer
            MsgBox "Sendevorgang abgebrochen"
            Exit Sub
        Else
            'Prüfen ob die Datei schon mal gespeichert wurde
            If Right(ThisWorkbook.Name, 3) <> "xls" Then
                'Nein > Speicherdialog aufrufen
                Application.Dialogs(xlDialogSaveAs).Show
            Else
                'Speichern
                ThisWorkbook.Save
            End If
        End If
    End If
    'Aktive Arbeitsmappe wird als mail gesendet
    'Übergabe des Mappennames an die Variable
    AWS = ThisWorkbook.FullName
    
    'Outlook Object erstellen
    Set MyOutApp = CreateObject("Outlook.Application")
    'Outlook Nachricht erstellen
    Set MyMessage = MyOutApp.CreateItem(0)
    
    With MyMessage
        'Empfänger
      '  .To = "irgendwer@provider"
         .To = ""
        'Betreff
         '.Subject = "Test 13.08.2015 für Daners" & Date & Time
         .Subject = "Rechnung: " '& ActiveSheet.Name
        
        .Attachments.Add AWS
        'Hier wird ein normaler Text erstellt
        .Body = "Hier den Text einsetzen..."
        'Dies kann zu ProblemMail für normalen Textempfang"
        'Hier wird eine HTML Mail erstellten führen, wenn der Empfänger
        'nur TEXT Dateien empfangen darf.
        '.HTMLBody = "Das ist ein Test." & vbCrLf & "Bitte ignorieren."
        'Hier wird die Mail nochmals angezeigt
        .Display
        'Hier wird die Mail gleich in den Postausgang gelegt und gesendet
        '.Send
    End With
    'Outlook schliessen
    MyOutApp.Quit
    'Variablen leeren
    Set MyOutApp = Nothing
    Set MyMessage = Nothing
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Outlook Ergänzung
von: Nepumuk
Geschrieben am: 13.08.2015 21:14:23
Hallo,
dann musst du die Datei erst mit der SaveCopyAs-Methode unter diesem Namen speichern.
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Outlook Ergänzung
von: Kurt kl
Geschrieben am: 13.08.2015 21:18:10
Hallo Nepumuk,
hab ich gemacht. Durch das Makro wird abgefragt, Sie müssen die Datei speichern, das habe
ich gemacht und es wird auch der Richtige Name der Datei in Outlook gesetzt, jedoch ohne
meine Wünsche.
Gruß
Walter mb

Bild

Betrifft: AW: Sorry war IPad vom Sohn
von: Kurt kl
Geschrieben am: 13.08.2015 21:20:20
Sorry Nepumuk,
habe gerade vom IPad Sohn gesendet.
Walter mb

Bild

Betrifft: AW: Sorry war IPad vom Sohn
von: Nepumuk
Geschrieben am: 13.08.2015 21:44:54
Hallo,
du speicherst zwar aber nicht unter dem gewünschten Namen. Ein nachträgliches ändern des Namens ist nicht möglich, du musst also eine Kopie der Datei unter diesem Namen speichern.
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Schade.... -)
von: Walter mb
Geschrieben am: 13.08.2015 21:50:10
Danke Nepumuk für die Information.
Gruß
Walter mb

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Outlook Ergänzung"