Blatzzschutz aufheben - Marko ausführen - Blattsch

Bild

Betrifft: Blatzzschutz aufheben - Marko ausführen - Blattsch
von: Eric Schilling
Geschrieben am: 14.10.2015 12:18:02

Hallo zusammen,
folgende Situation.
Ich habe eine Matrix erstellt in der verschiedene Benutzer für Ihren Bereich Daten einpflegen können.
Jeder Bereich ist über "Benutzer dürfen Bereiche bearbeiten" mit einem anderen Kennwort geschütz.
Da die Tabelle in Summe 257 Spalten hat, sind diese Spalten zwecks der Übersichtlichkeit gruppiert.
Da die Erfahrung gezeigt hat, dass Formeln in einer Tabelle "zerstört" werden wenn mehrere Nutzer darin arbeiten, habe ich über o.g. Funktion einen Kompletten Blattschutz.
Nun zu meinem Problem:
Ist der Blattschutz aktiviert, kann ich die Gruppierungen nicht öffen. Deswegen habe ich einen Marko erstellt der folgendermaßen aussieht.

Sub Workbook_Open()
ActiveSheet.EnableOutlining = True 
ActiveSheet.EnableAutoFilter = True 
End Sub

Der Marko macht, was er machen soll. Nur muss man logischerweise das Passwort des Gesamtblattschutzes eingeben.
Der Blattschutz ist dann zwar noch aktiv, aber nicht mehr Passwort geschütz.
Nach einiger Suche habe ich dann folgnden Makro gefunden, der funktioniert aber nicht...:
Sub Workbook_Open()
ActiveSheet.Unprotect Password:="Kennwort"
ActiveSheet.EnableOutlining = True 'für Gliederung
ActiveSheet.EnableAutoFilter = True 'für Autofilter
ActiveSheet.Protect Password:="Kennwort"
End Sub

Nur die Frage nach dem Warum, bzw. alternativen Möglichkeiten.
Kurz zusammengefasst brauche ich eine Möglichkeit Gruppierungen zu öffen und einen aktive Blattschutz (inkl. Passwortschutz) zu haben.
Ich hoffe das dass mein Anliegen einigermaßen Verständlich ist.
Beste Grüße aus Nürnberg,
Eric

Bild

Betrifft: AW: Blatzzschutz und Gruppierung
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 14.10.2015 15:54:36
Hallo Eric!

For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
        ws.Protect Password:="Test", AllowFormattingColumns:=True
        ws.EnableOutlining = True
Next
funktioniert bspw. dafür hervorragend - in diesem Fall wenn die Gruppierung auf Spalten gelegt wird. Handelt es sich um gruppierte Zeilen müsstest Du [AllowFormattingColumns:=True] auf [AllowFormattingRows:=True] tauschen.
LG
Michael

Bild

Betrifft: AW: Blatzzschutz aufheben - Marko ausführen - Blattsch
von: Eric Schilling
Geschrieben am: 15.10.2015 11:22:05
Hallo Michael,
muss der Marko dann genau so aussehen wie du ihn geschrieben hast?

Bild

Betrifft: AW: Entscheidend ist die Reihenfolge...
von: Michael (migre)
Geschrieben am: 15.10.2015 12:46:51
der Aktionen, Eric;
das Makro muss nicht zwangsläufig so aussehen. Mein Code ist ein Schleife, die zwei Aktionen, in JEDEM Tabellenblatt ausführt; das muss nicht so sein. Du kannst diese Aktionen auch nur auf einem bestimmten Blatt ausführen lassen.
Wichtig aber ist, dass Du zunächst einen Blattschutz setzt, der das Bearbeiten von jenen Blattbereichen ermöglicht, für die eine Gruppierung im Blatt gilt. Erst dann "erlaubst" Du das Gruppieren auf dem jeweiligen Blatt.
LG
Michael

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blatzzschutz aufheben - Marko ausführen - Blattsch"